Zu wenig Öl im Motor bei kaltem Wetter?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Géraldine, wenn im betriebswarmen Zustand gemessen wird und 3/4 lt. Schauglas ist es OK. Kann sein, das aufgrund der niedrigen Temperatur die Anzeige etwas "fehlanzeigt" oder der Ölstandsensor spinnt. Mal beobachten.

Wenn das Schauglas einen Milchig weißbraune Emulsion von ÖL präsentierte, kann es in seltenen Fällen vorkommen das der Geber "zufriert", weil das Öl zu viel Wasseranteil hat. Die feinen Bohrungen zum Öldruckgeber sind blockiert, zugefroren. Sollte aber nach dem der Motor Betriebstemperatur hat nicht mehr auftreten.

Sturzfreie Grüße

20 jahre alte honda rebel noch funktionstüchig?

Ich mache gerade A1 und hab in meiner Nähe ein Angebot für eine Honda Rebel CA 125 gefunden. Mein dad meint jedoch das es unsinnig wäre ein 20 Jahre altes Motorrad zu kaufen. Auf den Bildern der Anzeige ist der 2 Zylinder motor in einem super Zustand (siehe Foto) und ich glaube das es sogar gut wäre ein eher altes zu kaufen weil man ja 1996 noch wenig auf Plastik gesetzt hat und keine Sollbruchstellen eingebaut wurden. Eventuelle Schwierigkeiten könnte man vielleicht bei der Verschleisteibeschaffung haben?? Allerdings ist die Rebel ein super populäres Bike weshalb auch das gehen müsste.

Hat jemand vielleicht selben eine Rebel und könnte mir erzählen ob es Probleme damit gibt?

P.S. Wenn ich mir die Rebel anschaffe würde ich super gerne einen anderen flacheren Lenker einbauen um sie ein bisschen dem Bobber style näher zu bringen. Habe keine wirkliche Schraubererfahrung an Motorrädern wäre das trotzdem ohne weiteres möglich?? (Ich weis welche Bestimmungen es zum Lenkertausch wegen tüv gibt)

...zur Frage

Sportreifen auf Temperatur bringen

hallo zusammen!

spiele gerade mit dem gedanken mir einen modernen sportreifen (pirelli diablo rosso corsa) zu bestellen trotz meiner 34 ps, die ich noch unter meinem hintern bewegen muss.

dass diese sich wesentlich schneller abnutzen ist mir bekannt, aber ich möchte das ganze einfach mal ausprobieren, was mich sicherlich nicht in finanzielle not treiben dürfte

ich höre allerdings immer wieder, dass sportreifen sich kaum stvo-konform warmfahren lassen und eher was für rücksichtslose raser oder für die rennstrecke sind. ich kann mir garnicht vorstellen, dass so eine große firma reifen herstellt, die sich kaum warmfahren lassen, aber trotzdem für den straßenbetrieb zugelassen sind.

was meint ihr dazu? sollte ich wirklich davon absehen mir einen sportreifen aufziehen zu lassen oder kann ich nach 10-15 min landstraße wirklich davon ausgehen, dass die reifen langsam warm sind?

grüße

...zur Frage

Weiß eigentlich jemand was es mit der "optimalen" Öltemperatur von 80° auf sich hat?

Die einzigen Infos die ein wenig die Hintergründe beleuchten habe ich hier gefunden.

Hat jemand evtl. Zugriff auf weiterführende Quellen ? Oder mehr Infos über Konstruktionsparameter für Lager usw. ?

Update 18.10.

Danke für die Antworten und Hinweise.

Es gibt eine Öluntersuchung nach knapp 7000km. So wie es aussieht ist das Öl kaum gealtert. Also scheint das Prinzip ja nicht so verkehrt zu sein.

http://www.iup.uni-bremen.de/~schroete/?Untersuchung_des_Motoroeles_nach_6950km

Danke hds

...zur Frage

Ist denn ein Ölkühler unbedingt notwendig ?

Merkt man das, wenn der Ölkühler defekt ist ? Scheinbar ist meiner seit längerem defekt gewesen, hab aber nichts gemerkt. Themperatur war ok - ab und zu mal etwas höher, aber nichts erschreckendes. Jetzt stell ich mir die Frage ob das Ding überhaupt notwendig ist ?

...zur Frage

Öldruckanzeige am Tacho?

Ich habe die Bedeutung dieser Anzeige noch nicht so richtig verstanden. Sie leuchtet doch auf, wenn der Öldruck sinkt. Aber wann ist das der Fall? Wenn zu wenig Öl sich in der Maschine befindet und man durch Öl nachfüllen beheben kann? Wenn das so ist, dann braucht man doch das Schauglas nicht um den Ölstand zu kontrollieren, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?