zu motorradvideos bei youtube usw. ?????

4 Antworten

Es ist sehr schwierig, aus Videos im Internet eine Straftat zu beweisen. Schlussendlich muss man beweisen, wer gefahren ist und ob das wirklich dieses Motorrad mit diesem Kennzeichen war. Könnte ja gefaked sein!? Jedenfalls ist das Internet bei solchen Vergehen kaum ein Medium für die Exekutive. Gruß

ich bin mal auf dem hinterrad eine strasse runter und es war ein schild mit ortsnamen und bundesstrassen im bild. ca. 4,5 monate nach aufzeichnung gabs post und nach kurzem schriftverkehr durch meinen anwalt wurde alles wegen verjährung abgeschlossen. ob im einzelfall anderes möglich ist, weiß ich nicht. wenn du n schlechtes gefühl hast, wenn du ein eigenes video einstellen willst, warte eine zeit lang oder verzichte darauf es einzustellen.

Die Polizei kann vor der Türe stehen oder auch nicht...aber wer weiß das im Vorfeld?

Was möchtest Du wissen?