Zapfen ab!

Schalthebel - (Schalthebel, Schaltgestänge) Schaltgestänge - (Schalthebel, Schaltgestänge)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn genug Platz da ist, würde ich eher verschrauben. Vielleicht auch den ganzen Schaltzapfen durch eine Schraube und eine Gewindehülse ersetzen. Dann passend Schrumpfschlauch drum, damit es nicht so sehr rutscht.

Ich würd mal grob geschätzt ein M5 Gewinde in den Zapfen reinschneiden, und dann ne passende Schraube mit evtl. Unterlegscheibe da reindrehen. Natürlich Schraubensicherung nicht vergessen.

Gruß, Stefan

20

Danke für deinen Tipp! Dieser gefällt mir, auch optisch, am besten. Allerdings wird sich aufgrund des Bolzendurchmessers mehr wie M4 nicht ausgehen. Wenn das dann doch in die Hose geht, wird Mankalitta´s Vorschlag zur Ausführung kommen! Gruß aus dem Regen!

0

Honda CBR 600 RR Fussrasten einstellen

Hallo Leute, Ich habe am Freitag eine Honda CBR gekauft und da waren Fussrasten von irgendeinem Hersteller verbaut den ich nicht kenne. Die fussrasten kann man in der Höhe verstellen was bei mir auch von Vorteil ist die sind nämlich zu hoch montiert vor mir hat das Mopped ein Chinese gefahren😉 Auf der rechten seite ist das kein Problem da ich nix einstellen muss aber auf der Seite wo der Schalthebel sitzt habe ich ein wenig schiss davor die raste runter zu setzen wegen dem Schalthebel. Muss der neu eingestellt werden ?wenn ja wie macht man das dass alle Hänge wieder flutschen muß ich das Gestänge an den kugeököpfen abmachen oder hat jemand einen besseren Vorschlag? Was würde das bei einer Werkstatt kosten falls es doch zu heikel ist?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Simmerring am schalthebel retten

Moin leute.Der simmerring am schalthebel ist nicht mehr dicht,desshalb tropft da jtz immer öl raus.Ich kann ihn nirgendwo bestellen geschweigedenn finden.Kann ich ihn irgendwie retten oder was kann ich da machen?

...zur Frage

Schaltungsprobleme beim Runterschalten

Hey,

In letzter Zeit geht die Schaltung an meinem Moped etwas schwerfälliger . Das Hochschalten ist keineswegs das Problem, vielmehr das Herunterschalten im niedrigen Drehzahlbereich. Hier versucht man zu schalten und der Gang "klemmt" auf halber Strecke. Also der Hebel lässt sich nicht weiter durchdrücken wie normal, lässt man nun die Kupplung leicht kommen so springt der Gang sofort rein.(Ähnlich wie im Stehen, nur dass es auch bei 30 oder mehr km/h passiert)

Ach ja ich schalte mit Zwischengas runter.

Habt ihr eine Idee wie ich das Problem lösen könnte?

Danke im Voraus für alle Antworten ,

YamahaCrosser

...zur Frage

Gänge gehen oft nicht rein

Hallo, ich bin ein yzf125 fahrer, hab sie ganz neu am donnerstag geholt. Dummerweise bin ich schwach und bekimme echt probleme die maschine zu halten.. und da passierte es gestern: auf dem hof wollte ich wenden, komme in schräglage das motorrad wird mir zu schwer mein bein knickt ein und das ding kracht auf den boden:( es tut mir so leid und es ist mir so peinlich.. das hätte echt nich sein müssen.. jedenfalls hat der Blinker und der spiegel ein bisschen kunststoff abbekommen, verkleidung 4-5 minikratzer, kupplungshebel verbogen und mein schalthebel.. und seitdem sie umgefallen ist gehen die gänge manchmal nicht rein.. ich meine was kann da noch verbogen sein? Der hebel ist nur etwas verbogen also schalten noch wunderbar möglich aber der gang rutscht manchmal einfach nicht rein.. muss dann immer richtig oft kupplung kommen lassen bis es dann irgendwann mal klackt.. ich hab echt keine ahnung von motorrädern also brauch ich hilfe und frage euch: was könnte der grund dafür sein? Mfg YamieRider Danke im voraus

...zur Frage

Habt ihr den Schalthebel so stehen, dass ihr beim Runterschalten den Fuß nicht anheben müsst?

Ich habe den Schalthebel so eingestellt, dass ich beim Runterschalten den Fuß ein wenig anheben muss, um ihn auf den Hebel zu stellen, weil ich sonst den Fuß zum Hochschalten zu sehr abknicken muss, um ihn unter den Schalthebel zu kriegen. Frage mich jetzt, ob ich mit einer anderen Sitzposition vielleicht beide Probleme los werde. Oder kennt ihr das Problem und lebt auch damit?

...zur Frage

5.gang schaltet nicht?

Meine 125 JC Honda Rebell schaltet nur 4 Gänge,dann hat der Schalthebel,6 cm

Luft nach oben,beim Schaltversuch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?