YZF-R 125 MOTOR in Yamaha Ybr 125 einbauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was fehlt dem Motor denn, der ist absolut ausreichend!

Und dann einen Luftgekühlten Motor gegen einen Wassergekühlten tauschen ?

Vergiss es, würde sich vielleicht rechnen, wenn das Bike 10.000€ wert wäre, aber bei solch einer Zwiebacksäge macht doch keiner solch einen Aufwand. Das ist ja unbezahlbar, bezweifle, das das irgend jemand einträgt, ist ja auch eine Leistungssteigerung, dafür ist das Fahrwerk und die Bremse der YBR gar nicht aus gelegt!

Wenn Du interesse an einer nackischen Maschine hast, dann kauf die MT 125, da ist dann der Motor der YFZ 125 drin :-)

die mt ist sau teuer und ich hab ja schon eine ybr 125 ich dachte wenn ich halt nur den motor einbau aber an fahrwerk und bremse hab ich nicht gedacht

1

Die MT ist ihr Geld wert, die verbraucht auf 100km nur 2,8L und der Drehzahlbegränzer ist so eingestellt, das man in den ersten 1000 km das Moped nicht hochturig fahren kann. Ich würde das eine Moped verkaufen und dann eine MT holen, ich fahre so eine, und bin sehr zu Frieden damit. ich finde die MT besser als die YFZ, ich fahre mit der MT viel entspannter als mit der YFZ.

2
@enigmaenomine

Das ist die Antwort von einer Frau, die es wissen muss, hatte die YZF zuerst, und jetzt die MT :-)

2
@user5432

ja ich habe so langsam das Gefühl ich teste die Fahrzeuge :) man ist immer in den Ersten Wochen begeistert, und nach einer Gewissen Zeit sagt man "man hätte ich doch nur.." und jetzt habe ich ausreichend vorher getestet, und habe jetzt was gefunden, wo ich sicher sagen kann, die werde ich länger als 2 Jahre und mehr fahren. Dann hat die auch noch einen Menü Knopf, zum hin und her schalten, vom Verbrauch, KM/L oder L/100km oder es zeigt an wie schnell man im Schnitt so gefahren ist, dann zeigt es noch an, wie lange man für eine Strecke benötigt hat. und ich lese gerade, in der Bedienungsanleitung, das ich gewarnt werde, wann Ölwechsel ist. Wenn es oben am Cockpit blitzt, dann muss man hoch schalten :)

Das Kurven fahren macht mit der MT auch Spaß.

1

Hallo Socke

Nicht der Motor der YBR ist schlecht, dich jucken die fünf Mehr PS, gelle?

Hol dir die MT, dürfte billiger und stressfreier werden.

http://www.yamaha-motor.eu/de/products/motorcycles/supersport/yzf-r125.aspx?view=featurestechspecs

fällt dir was auf? dem Onkel vom TÜV schon.

Grüßle

Was möchtest Du wissen?