Yamaha yzf r125 dann Aprilia rs 125

2 Antworten

Erst willst Du die Yami mit den von Dir genannten Vorzügen zwei Jahre gedrosselt mit 80 km/h fahren, aber dann offen mit der Aprilia, die offensichtlich nicht(!) die Vorzüge der Yami hat.Wenn die Yami 120 fährt, die Aprilia vllt. 125, ist das Dir der (finanzielle) Spaß Wert, abgesehen von den nicht mehr vorhandenen Vorzügen? Dann mache es, mit 125 kommst Du schneller zur Werkstatt. :-)

Lese gerade Deine Idee: Bist Du ein Witzbold?

Die Aprillia ist ungedrosselt auf jedenfall schneller als 125 ;D außerdem gehts mir ja um den 2 takt motor der Aprillia, der hört sich einfach besser an ^^ und die yamse hat halt einen 4 takter den bekommt man nicht so schnell futsch also die yamse zum fahrpraxis sammeln und danach die ungedrosselte aprillia einfach wegen der optik und dem sound! Oder wie ich geschrieben habe ich kauf mir einfach beide ^^

0

Noch ein Nachsatz: Mit 16 Jahren und 1,65 m ist man lange noch nicht ausge-wachsen. Ebenso ist man mit 18 lange noch nicht er-wachsen. :-)

0

Ok mir ist eine noch bessere Idee gekommen ich kauf mir einfach beide dann kann ich mal mit der und mal mit der fahren ;D

schon wieder ein zufriedener Kunde!

0

125 ccm Motorräder

hallo ich habe die frage bereits bei gutefrage.net gepostet weil ich zu dem Zeitpunkt noch nicht wusste das es eine extra Seite für Motorräder gibt dort habe ich nur eine Antwort erhalten und hoffe hier jetzt mehr erfolg zu haben :)

nun zur eigentlichen frage

ich fange mit nem Kumpel gerade meinen A1 Führerschein an und mache mir langsam Gedanken was für ein Moped wir uns dann kaufen wollen.

Mein Kumpel nimmt sicher die Yamaha yzf r125.

Aber ich schwanke noch zwischen der Aprilia rs4 125 und der Yamaha yzf.

Ich habe schon in anderen Foren geschaut finde dort aber nur vergleiche zwischen der rs 125 (also dem zweitakter) und Yamaha oder ältere wo zur Yamaha geraten wird da diese schon länger auf dem markt ist.

Und da ist meine Wirkliche frage ist ob ihr eine der beiden habt und ob ihr mit dieser gute oder schlechte Erfahrungen gemacht habt.

Und welche findet ihr nur von der Optik besser?

danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Schnelles 125ccm Motorrad...

Hey, ich mache gerade meinen A1 Führerschein und überlege schonmal was ich später für ein Moped kaufe, ich bin 15,5. Ich will es auch mit 18 noch einsetzen können und fände deshalb eines mit einer Geschwindigkeit ab 150km/h gut. Im Moment ist die Yamaha YZF R125 mein Favorit, aber was gibt es denn noch (schnelleres)? Bitte jetzt nicht mit Cagavi Mito (ka ob es richtig geschrieben ist) oder Aprilia RS kommen, von denen habe ich schon genug gehört. Ich habe ja mit dem A1er nur eine Fahrerlaubnis für 125ccm Motorräder/Mopeds, mit nem 125ccm, wie schnell darf ich denn damit fahren, bis ich einen richtigen oder beschränkten A Führerschein brauche?

PS: Von den Kawasakis fühl ich mich auch angesprochen, aber gibt's denn da auch 125ccm Sportler? Die ganzen Sportler die ich dort finde haben 600 oder mehr, nur eine mit 250 gibt es, aber die darf ich auch nicht fahren und Enduros sind nicht so mein Ding.

Danke für die Antworten!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?