Yamaha YZF-R1

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, es macht wenig Sinn direkt mit 180 PS einzusteigen. Ob solch eine Maschine grundsätzlich einen SINN hat, kann man vorzüglich Stunden lang ohne Ergebnis diskutieren. Die gleichen Gespräche gibt es aber auch bei PKWs ab einer bestimmten PS Größenordnung.

Ein perfektes Einsteigermotorrad ist nicht abhängig davon wieviel PS es hat, sondern wie einfach es zu handhaben ist.

Schau Dir mal die aktuelle Ausgabe "MO TEST 2010" an. Dort wird auch nach diesen Kriterien beurteilt und werden sehr gute Fahranfängermaschinen prämiert.

Nein, es hat keinen Sinn. Du darfst 2 Jahre nur gedrosselt fahren. Da erübrigt sich einiges an Motorrädern.

Nicht die Maschinen sind das Problem, sondern die Fahrer. Und bei dieser Frage beschleicht mich das Gefühl, daß ein weiteres Problem auf uns zu kommt...

Was möchtest Du wissen?