Yamaha YZF-R 125 vs KSR TW 125?

2 Antworten

Ist auch eine Preisfrage. Fährst du sehr viel? In meiner A1 Zeit hatte ich eine Wr125x (selber Motor) und war sehr zufrieden. Der Unterhalt (3000er Inspektionsintervalle) ist bei einer Jährlichen Laufleistung von um die 15k Kilometer im Vergleich zu meiner Z800 sehr teuer. Yamaha wäre bei A1 aber wieder meine erste Wahl.

Meine eigene Sicht auf diese Bikes:

Yzf Contra:  nur 125ccm

KSr Contra: nur 125ccm

Frage lieber im 125er Forum nach, ansonsten entscheide nach Anzahl der verfügbaren Markenwerkstätten in deiner Nähe.

Yamaha YZF-R125 vs Aprilia RS4 125 ?

Hey Leute ,

da ich bald meinen A1 führerschein habe brauch ich auch ein Moped natürlich kann mich aber zwischen den beiden Maschinen oben nicht entscheiden könnt ihr mir vielleicht sagen welche unterschiede die beiden haben und welche ihr bevorzugen würdet ? :)

danke schonmal im vorraus !

Lg Scootertuner999

...zur Frage

Kann mir jemand den Unterschied zwischen einer KSR Tw 125 und KSR Tr 125 nennen?

...zur Frage

Hallo Ich möchte mir eine Yama YZFR 125 zulegen als Motorrad neu einsteiger?

Ich möchte mir eine Yamaha YZF r125 zulege. Ich Möchte wiesen ab wie fiel km der Verschleiß ein Problem wir ich möchte ja nicht Das ich mir ein Maschine für 2500€ kaufe und dan noch mal so fiel in die Reparatur stecken muss

...zur Frage

Ist sowas in Deutschland zugelassen?

Guten Tag zusammen. Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Chopper gekauft (Yamaha xvs 125 bj. 2002). Nun habe ich mir aus optischen Gründen überlegt mir so einen coolen Chopper Luftfilter zu holen, die man oft an bobbern sieht. Nun weiß ich nicht, worauf ich achten muss, damit meine ich, welchen Luftfilter ich mir kaufen muss. Gibt es da verschiedene. Aber natürlich erstmal die Wichtigsten Fragen: Sind diese überhaupt in Deutschland zugelassen und muss ich sowas eintragen lassen?

Kann sein, dass die Frage etwas dumm ist, aber bin noch ein ziemlicher Amateur und versuche soviel wie möglich zu lernen.

MfG

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?