Yamaha YZF R 125 Orangenes Lämpchen und Motor geht nach kurzem Fahren immer aus?

4 Antworten

Du beschwerst dich weil die Polizei dich nicht angehalten und ggf. wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr oder so angezeigt hat?

Verkaufen macht keinen Sinn, bekommste nix gescheites für ne nich fahrbereite 125er.

Wie wärs wenn du das Ding einfach mal zur Werkstatt bringst und die sollen dir das Teil wieder herrichten? Ist ja schließlich deren Job. Man kann zwar nicht sagen was sie noch machen können aber vielleicht läuft sie danach wenigstens wieder. Und dann musste halt auf die Diagnose von der Werkstatt vertrauen.

Und ja, das ist bzw. kann ein ziemlich teures Hobby sein ;)

Ich verstehe einfach nicht, dass man eine Warnlampe so konsequent ignoriert. Es gibt ein Handbuch, darin steht was diese Lampe zu bedeuten hat und was zu tun ist (meist Fahrt in die nächste Werkstatt). Einfach damit weiterzufahren ist das dämlichste was man tun kann und nimmt Folgeschäden vorsätzlich in Kauf!

Das ist ungefähr so, als wenn du ständig auf Toilette gehst, die Spülung nicht betätigts, dann ein Forum befragst was die Bedeutung von Stinken ist und dann die ganze Wohnung loswerden willst um wieder eine leere Toilette zu haben.

Fahr damit in die Werkstatt, vielleicht können die noch was retten.

Und was den Verkauf angeht: Was meinst du wie viele Leute ein nicht fahrbereites Bike kaufen wollen bzw. falls doch zu einem Preis, der dir nicht gefallen wird?

Zumindest stand ich dann beim ersten Mal wo sie ausging auf einem Einfädelungsstreifen nach einer Kreuzung... Denkt ihr es hat irgendjemanden gejuckt. Denkt ihr es ist irgendjemand angehalten, egal ob Motorrad oder Auto. Es sind locker 20 Motorräder vorbei gefahren und dutzende Autos und keiner ist auch nur irgendwie angehalten und gefragt ob alles gut ist. Ich meine, mich hätte es ja auch gelegt haben können. Und dann noch das das Beste. Ich drehte mein Motorrad um es schnell anschieben zu können, da es kein Gehweg gab und ich lieber auf dem Einfädelungsstreifen laufen wollte, anstatt auf der richtigen Straße. Ich lief also sozusagen als Falschfahrer auf einerf Einfädelungsspur und neben mit fuhr plötzlich die Polizei. Ich sah also zwei Misstrauische Blicke aus dem Autofenster zu mir schauend. Ich dachte die halten zu 100% an. Natürlich haben sich nicht angehalten, ich meine juckt ja keinen...

 

Naja, vielleicht habt ihr mit ja ein paar Tipps zu:

 

Orangenes Lämpchen

 

Verkauf von Motorrad (Wie viel Geld ich zirka bekommen könnte)

 

Irgendwelche anderen Tipps von euch.

 

Danke euch 

Und was hat das nun bitte mit deiner Frage zu tun?

0

Kawa stinkt nach Sprit und geht nicht an?

Hallo, meine Kawasaki ER 5 hatte nun schon einige Probleme, erst war die Batterie hin, dann wechselte ich diese aus. Trotz neuer Batterie ging die Maschine nur einmal direkt nach dem Wechsel an, 3 Tage später ging nichts mehr. In der Werkstatt sagten Sie mir nun als ich die Maschine heute abgeholt habe, die Batterie sei defekt gewesen. Sie haben TÜV und Au mit gemacht und eine neue Batterie eingebaut. Ich war guter Hoffnung, dass nun alles gut ist. Bin heim gefahren und habe schon daheim gemerkt, dass die Maschine extrem nach Benzin stinkt. Wollte sie nun grade anmachen - nichts geht, nicht mit Joke, nicht mit gutem Zureden ....kann jemand n Tipp geben? Warum stinkt die Maschine so und was ist da los ?

...zur Frage

CBR125 2011 geht nicht mehr an.

Hallo, habe seit letzten Mittwoch eine Honda CBR125 2011er Baujahr... da ich aber erst jetzt am 10. November 16 werde und ich sie somit noch nicht fahren kann hab ich ein wenig an ihr herumgespielt... dann nach 2 tagen Besitz wollte sie einfach nicht mehr anspringen. Das Display leuchtete zwar noch aber sobald ich den Startknopf drückte kam nur ein komisches schnelles ticken aus der Batterie. Also dachte ich Batterie leer und wollte sie aufladen... was ich dann auch gemacht habe, jedoch ohne Erfolg, das Display war schwach beleuchtet und wurde nach wenigen Sekunden dunkel und an ging sie natürlich auch nicht. Kann das sein dass die Batterie nach 2 Tagen den Geist aufgibt? (die Maschine war komplett neu) Und was kann man jetzt machen? (Es ist im übrigen eine Säurenbatterie) Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Überhitzuhgsschutz bei der GS 500?

Hi, heute bin ich mit meiner GS 500 in nen Stau, wo es nur langsam weiter ging, da es da etwas enger war hab ich mich nicht getraut zwischen den Autos zu fahren. Es war ziemlich heiß draußen, auf einmal ging die Maschine aus, die Elektrik was total ausgefallen. Hab sie dann flott wieder angeschoben und dann so nach 50m ging der Drehzahlmesser nicht mehr, danach ging die Maschine wieder aus.

Bin dann an den Rand (zum Glück war da noch ein Seitenstreifen) und dann dachte ich das das Moped zu heiß gelaufen ist und dass ich dann einfach abwaten muss.

Naja auf jeden fall, hat nach ner halben Stunde ein Motorradfahrer angehalten und mir zu helfen, hat an den Kabel von der Batterie gewackelt und meinte da wär was locker, als die Schraube dann wieder richtig fest war ging die GS wieder ganz normal an.

Kann das sein, dass das Motorrad einfach ausgeht, wenn da ein Kabel an der Batterie lose geworden ist, oder denkt Ihr, das war wegen der Hitze, dass die GS so ne Art überhitzungsschutz hat, dann einfach nicht mehr angehen will, und nach einer halben Stunde Wartezeit alles wieder geht?

Ich fahre seid 2 Monaten Motorrad und hatte 2 Koffer dabei und Angst gehabt, dass ich damit an nen Spiegel von nem Auto dran komm. Was macht Ihr wenn der Verkehr stockt? Auch mit Koffern durchquetschen, oder den Autos hinterher fahren.

...zur Frage

War mit der K100 LT unterwegs stelle den Motor ab und der Anlasser fängt an zu laufen vorher machte der Blinker schon schlapp?

Habe die Batterie getrennt und den Anlasser vom Bordnetz genommen so konnte ich nach hause fahren am anderen Tag alles wieder verkabelt und es ging alles wieder, wo liegt der fehler?

...zur Frage

Radlager wechseln für 250€?

Das Inserat ist eigentlich ganz interessant für meinen Kumpel, der eine 34-PS-Maschine kaufen möchte. Nur der letzte Satz, in dem die Wartungskosten von 2009 aufgelistet wurden wie Investitionen in ein gemeinnütziges Solarprojekt kam uns komisch vor. So hat laut Verkäufer der Wechsel der hinteren Radlager 250€ gekostet. Kann das sein? Kam uns sehr teuer vor, oder sind solche Preise normal?

...zur Frage

Yamaha r6 geht nicht mehr an?

Servus Leute!

Hab ein Problem mit meinem Bike! Hatte einen Rutscher auf der gp Strecke am nürburgring. Linke Seite war Lenker stunmel Verkleidung und fussraste defekt. Diese hab ich getauscht kein Probleme aber die Maschine ging nicht mehr an. Hab lichtmaschine gemessen, regler gemessen und Batterie gemessen alles okay. Fehler ist meisten nockenwellesensor diesen hab ich schon getauscht funktioniert auch nicht hab dann umkiepsensor und anlassersperrrelais getauscht. Sie da Maschine läuft wieder. War dann 3 Stunden unterwegs und dann kam bei 200 keine Gas Annahme mehr und ging fast aus Display war aber an. Wenn dann die Maschine aus geht kann ich sie nicht starten. Und jetzt startet sie gar nicht mehr. Habt ihr vl eine Idee??

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?