Yamaha yzf r-125 oder eine Enduro?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Enduro:

Weil .... bei 15PS limit wirst du in den Fahrleistungen kaum einen Unterschied feststellen. Wirklich erwähnenswert schneller ist das "Sportbike" nicht.

Dafür sitzt der Beifahrer drauf wie ein Aff aufm Schleifstein.

Ein Umkipper beim Rangieren kostet dich mit der Vollverkleidung schnell mal 4stellig. Wenn ne Enduro umfällt,  hebt man sie halt wieder auf. 

Die Enduro ist wendiger, du sitzt bequemer und hast ein sichereres Handling. Der Beifahrer sitzt eh bequemer.

Mit den richtigen Reifen drauf kann ne Enduro ne Kurvenperformance erreichen die das "Sportbike" kaum mit gehen kann.

Mit anderen "richtigen" Reifen drauf funktioniert die Enduro auch im Winter. Da 125er normal nur von 16 jährigen Fahranfänger gefahren werden, gehe ich mal nicht davon aus daß du ein Schlechtwetterauto hast. Du wirst wohl 2 Jahre lang auf das Ding angewiesen sein, egal was für Wetter gerade ist. Das kann mit dem "Sportbike" gefährlich und teuer werden. Siehe Sturzkosten.  

Kurz: die Enduro ist praktisch, vielseitig und macht nen Haufen Spaß.
Ein vollverkleideter 125er ist nur ein Blender der aussehen möchte wie die Großen ....... Anschein  ohne Funktion. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Yamaha YZFR 125, einfach weil sie Hammer aussiehst! ;-)
Einen besseren Sound hat sie auch noch. Die Geschichte mit dem Sozius von Effigies versteh ich nicht ganz, es geht doch bei dem Bike um dich und nicht um den/die Sozius/Sozia. Die Yammi YZFR ist einfach ein Hingucker, mal abgesehen von den 100/90 Reifen.

Ich würde mir die YZFR zulegen.
Gruss VinCal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schreibe doch keinen Erlebnisaufsatz als Begründung, wenn ich nicht weiß, in welche Richtung Deine Anforderungen / Vorlieben / Voraussetzungen gehen.

Früher konnte man hier in der "Suche"- Funktion ganz viel "alte" Themen nachlesen. Seit einiger Zeit finde ich nichts mehr... (Kann ich also als Tipp auch nicht geben :-(  )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du 163 cm - YZF - weil du dann zu klein für eine Enduro bist.

Bist du 189 cm - Enduro - weil du dann zu groß für die YZF bist.

Bist du "irgendwo dazwischen" - drausetzen, ausprobieren was passt, selbst entscheiden. Fahren willst ja auch selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Effigies 16.09.2016, 22:28

Das ist aber ein gehöriger Irrtum. Die WR ist kaum  höher als die YZF. Dafür aber schmäler und leichter.

Und dabei ist die WR noch eine ziemlich klopsige Enduro.
Andere sind wesentlich zierlicher.

2

"Enduro". ---- Das Wort "Enduro" klingt harmonischer und lässt sich besser singen. "yzf r-125" klingt mehr nach "Rap". --- Bonny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Effigies 16.09.2016, 22:31

Ich bin schon viel Enduro gefahren, aber daß man es auch singen kann ? Da sind wir noch gar ned drauf gekommen. Das wäre ja mal was für den nächsten Offroadstammtisch ;o)

3

Enduro = Höher. Bitte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, wenn eine Frage so nett gestellt wird schreibt man doch gerne mal einen 2 Seiten langen Aufsatz.... oder auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jayjay12 17.09.2016, 07:11

Erfrischend wie morgendliches Tautreten...weiter so^^

0

Frage zurück: Schoko- oder Zwiebelkuchen?

Mit Begründung bitte...danke, bin schon satt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Effigies 17.09.2016, 10:20

Zwibbelkuche natürlich.

Begründung: saisonale Tradition. ;o)

1
Jayjay12 17.09.2016, 11:27
@Effigies

jetzt, wo du's sagst, na klar...--> und hinterher den Schokokuchen, der Herr? Die kleine Milchmahlzeit zwischendurch...der Kakao mildert das Pupsverhalten der Zwiebelchen im Abgang, Sie wissen schon?

1

Was möchtest Du wissen?