Yamaha YZF 125R Auspuff Anlage usw

4 Antworten

Zu 2. -> Die Michelin Pilot Sporty sind nicht wirklich gut. Wenn es trocken ist, dann gehen die schon, aber bei Nässe sind die extrem empfindlich auf Spurrillen usw. also eher was für Erfahrenere, die damit dann entsprechend umgehen können. Ich würde dir raten, eine zu kaufen die die BT 45 drauf hat, das sind die besten dies da gibt, sowohl bei Nässe als auch bei Trockenheit super.

Zu 3. Kommt immer darauf an wie sie eingefahren und danach dann gefahren wurde. Für 5000 bezweifle ich, dass die dann nur 2500 kostet. also wenn du eine für 2500 bekommst, die unter 10'000 hat, dann musst du dir keine Sorgen machen. Außer natürlich die wurde ständig geprügelt aber das weiß man ja nie bei gebrauchten. Achte halt auf regelmäßige Ölwechsel usw., dass die gemacht wurden mehr kannst da eig. nicht tun.

Zu 1. Also wegen der Leistung lohnt sich ein Sportauspuff überhaupt nicht. Ich schätze aber du willst ihn wegen dem Sound. Da ist es immer Geschmackssache was einem gefällt, gibt aber auch gute Vergleichsvideos dazu z.B : http://www.youtube.com/watch?v=TEGf5gw_P6c

LG

1

Wie viel kosten 2 Reifen von dennen ?

0
31
@YamahaRacer

Sollen wir das jetzt googeln? Kleiner Tipp: du hast eine Suchmaschine - benutz sie doch auch ;-)

8

Eigentlich wollte ich nicht antworten, kann es mir aber nicht mehr verkneifen. Lies mal unter "Themen" hier nach was so ein "Racing-Auspuff" ohne Veränderungen am Moped macht ---- Nichts, außer Ärger. Ich habe mir letztens eine neue Sonnenbrille gekauft. Da steht am Rand "Racing" drauf. Bin ich jetzt schneller? ----

Das aber alles nur am Rande. Du hast wirklich gute Antworten bekommen. Antworten von Fachleuten, die sich auch mit den "Geflogenheiten" eines "Racing-Auspuffes" auskennen. Dein Freund kennt sich doch besser aus als wir hier. Warum fragst Du uns eigentlich? Natürlich ist alles Schrott was 5000 Km auf der Uhr hat. Deshalb fahren wir alle jährlich neue Motorräder. Meine Auspufftöpfe sind "Marke Eigenbau". Hat mich viel Geld gekostet, ist aber jeden Cent wert. Schade, dass ich Deinen Freund nicht kenne. Sicherlich hätte ich viel Geld gespart, wenn mir so ein "Fachmann" Tipps gegeben hätte. Meine Chopper hat jetzt 50.000 Km auf der Uhr. Traue mich nicht mehr damit zu fahren, weil schon 10x Schrott. Längeres Kopfschütteln. Bonny

44

Tolle Rechnung vom Fragesteller-"Freund", meine letzte Honda war dann 47x Schrott! ^^ T.J.

1

Hi. Ich muß auch meinen Senf zum schlauen Freund geben. Schick´den weiter. Wenn ein Motorrad mit erst 5000 auf der Uhr Sch... ist, dann musst Du Dir eben ein neues holen. Das wird aber vermutlich auch nicht das richtige sein, da zu teuer. Wenn doch, dann solltest Du Dich nach der ersten Saison schon nach was anderem umsehen, da Dein neues Moped ja ziemlich nah an der Scheissegrenze dran sein wird vom Km Stand her . Der Verkaufswert ist natürlich extremst niedrig an zu setzen, da es ja nun alt und Sch... ist. Zum anderen Auspuff an dem Moped: Nimm einen von einem Rasenmähertraktor, der ist evtl. billiger und wird sich auch so anhören. Mehr habe ich da nicht dazu zu sagen.

ich bin 1,86 m groß und weiß nicht ob die honda cbr 125r oder die yamaha yzf r125 besser für diese

größe ist???

...zur Frage

Yamaha YZF R125 Sportauspuff????

Ich habe eine kurze frage. Denkt ihr das der Wert der Maschine starkt steigt wenn man einen Sportauspuff an die Yamaha YZF R125 baut. Und welcher Auspuff ist am besten ? Vielen Dank

...zur Frage

Motorrad von Hersteller kaufen?

Hallo,

ich mache nun bald den A1 Führerschein und bin schon sehr am suchen welche Maschine es denn sein soll ect...

Nun ist mir die Idee gekommen das man evt doch ein Motorrad bei dem Hersteller kaufen kann, oder? Also, der Händler muss ja auch seine Motorräder die er Verkaufen will erstmal Kaufen und sie dann Teurer Verkaufen. Dies macht er dann ja beim Hersteller oder sonst wo, wo die billiger zu haben sind als nachher bei ihm.

Meine Frage also: "Kann man "Neue" Motorräder für sich beim Hersteller kaufen/bestellen oder sonst wo, wo der Händler es auch normalerweise macht?"(Nur Neue Motorräder)

mfg I3inG

...zur Frage

LeoVince vs. Arrow vs. Takkoni für 125ccm Supermoto

welcher Auspuff ist vom sound, aussehen, preis und verarbeitung eurer meinung nach der beste für die yamaha wr 125 x ? (Verändern sie die Leistung ?)

...zur Frage

Suzuki Bandit 600 Kauf. Wie erkenne ich, dass Federbein gewechselt werden muss??

Hallo zusammen,

ich bin Fahranfänger (in technischen Dingen leider planlos) und habe eine 600er Bandit Baujahr 1998 mit knapp 37.000 km für 1800€ entdeckt und zwar vom Händler.

Es wird frisch eine Inspektion gemacht mit Öl-/Filterwechsel. 

Die Bandit hat auch eine Heckhöherlegung, SLS Lenker und progressive Gabelfedern bekommen. ALLERDINGS habe ich gelesen, dass das Federbein allgemein nicht so toll ist und relativ schnell schwammig wird. 

Wann muss ich ca. damit rechnen das Teil zu wechseln bzw. wie merke ich es bei der Probefahrt? was sagt ihr allgemein zu dem Angebot?

Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Arrow oder Akrapovic auf ZX-6R BJ. 2004?

Hallo Leute!

Bin seit kurzem stolzer Besitzer einer 600er Ninja Baujahr 2004 und da ich den originalen Auspuff gern wechseln würde, hoffe ich dass ihr mir irgendwie behilflich sein könnt bei meiner Wahl. Manche sagen der Arrow hat einen höheren und "metallernen" Klang als der Akrapovic, der seinerseits wiederum tiefer und aggressiver klingt als der Arrow. Ich würde allerdings nur den Endtopf wechseln und nicht die komplette Anlage bzw. für mich würde eher ein großer Auspuff in Frage kommen. Hättet ihr ein paar Tipps oder Ratschläge für mich?

Danke im Voraus an alle!

Gruß Mike

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?