Yamaha YZF 125 springt nicht mehr an?

2 Antworten

Sprit im Tank?

Ja, der tank ist komplett voll

0

Kill-Schalter?

Seitenständerschalter?

Erzähl halt mal bissel mehr.... was macht sie, wenn du versuchst sie anzulassen? So wird das nur ein "munteres Ratespiel".

Ok, also der Ständer ist oben und der kill schalter ist aus, wenn ich sie versuche anzumachen, dann hört man nur das elektronische startgeräusch aber sie springt nicht an. Habe es auch schon mit starterkabeln versucht aber fehlgeschlagen

0
@Deathrobot99

Was meinst du mit "elektronisches Startgeräusch"? Die Benzinpumpe?

Hast du den Schalter am Seitenständer schon überprüft? Könnte ein Kabel defekt sein. Es könnte auch ein Defekt am Killschalter vorliegen...

(Ja, ich habe gelesen, dass es ne Yami ist, bin aber noch nie ne Yami gefahren...) bei Suzuki muss man zum Anlassen die Kupplung ziehen, ist bei dir nicht so? Es soll nämlich schon Leute gegeben haben, die das automatisch einfach immer gemacht haben und es dann einmal nicht machten und glaubten, dass sie kaputt ist....

1
@Mankalita2

Ich muss die Kupplung nicht ziehen, mit dem Geräusch meine ich das normale startgeräusch vom anlasser. Wie meinst du das mit der benzinpumpe

0
@Deathrobot99

Wenn man die Zündung einschaltet, gibt ein geräusch, ähnlich einem.... "surren", das ist die Benzinpumpe.

Drückt man auf den Anlasser, gibt es kein elektronisches Geräusch, sondern der Anlasser arbeitet, das ist aber ein mechanisches Geräusch. Springt der Motor dabei nicht an, bezeichnet man das dadurch entstehende Geräusch landläufig/umgangssprachlich als "orgeln".

So. Und jetzt beantworte doch bitte mal die Fragen:

Ich hatte dich gefragt, ob du den Seitenständerschalter überprüft hast, du hast geantwortet: "Der Ständer ist oben" *hüstel*.... schön, beantwortet aber nicht die Frage!

0
@Deathrobot99

Doch, auch Leichtkrafträder haben diesen Kupplungsschalter am Seitenständer. Was der Schalter bewirkt? Er bewirkt z.B. dass der Motor nicht angeht, so lange sie auf dem Seitenständer steht, ein Gang eingelegt ist und du die Kupplung nicht ziehst, umgekehrt geht der Motor sofort aus, wenn du den Seitenständer ausgeklappt hast, bei gezogener Kupplung einen Gang einlegst und zum losfahren die Kupplung kommen lässt, also versuchst mit Seitenständer ausgeklappt loszufahren.

Ist der defekt - springt sie nicht an.

0
@Mankalita2

Der Schalter scheint auch in ordnung zu sein, haben ihn ausgebaut und mit einem anderen ausgetauscht. Karre springt aber leider nicht an 

0
@Deathrobot99

Sorry, dass ich mich einmische: Wenn der Killschalter, der Schalter am Seitenständer, der Kupplungsschalter oder der
Gang-ist-drin-Schalter defekt ist, gibt es kein „Startergeräusch“ (jedenfalls ist mir kein Motorrad/Moped bekannt die so ein Geräusch macht). Diese Schalter unterbrechen die Stromzuführung zum Startrelais. Kein Strom, kein Startgeräusch. -----

Nur mal für eine kurze Überlegung:Die Schalter scheiden vermutlich aus. Kommt überhaupt ein Zündfunken? Wie sieht die Kerze aus (verölt), kommt überhaupt Benzin (Benzinfilter)? Vergaser zu?

Bei dem Rest halte ich mich raus. Wenn jemand nicht in der
Lage ist eine Frage mit den bekannten Fakten zu stellen, fange ich nicht mehr an diese zu beantworten. Das kann dauern und das Leben ist mir zu kurz um davon 2/3 meiner Lebenszeit für sinnlose „Unterfragen“ zu verschwenden. ;-) Gruß Bonny

1
@Bonny2

Hallo Bonny,

ich danke dir für's einmischen, denn ich hab mittlerweile die Lust verloren. Ich mag es nicht jemandem, der Hilfe sucht, alles aus der Nase ziehen zu müssen, Guru bin ich auch keiner... also....

Schau doch nur mal, wie viel Schreibarbeit es gekostet hat, um allein den "Kupplungsschalter" zu klären, von "ausschließen" mag ich noch gar nicht reden....

LG - Mankalita

1
@Mankalita2

Genau aus dem Grund habe ich mich eingemischt. Manchmal will man helfen und kommt schwer aus der Nummer wieder raus. Man will ja nicht unhöflich sein und auch irgendwie helfen. Aber es gibt auch Grenzen.

Wie Du sicher bemerkt hast, habe ich mich etwas zurückgezogen. Nicht weil mich Mf nervt, sondern weil ich die Zeit besser nutzen kann. Gesundheitlich geht es mir viel besser und jetzt fahre ich wieder mehr Motorrad. Auch das Schrauben am Motorrad macht wieder Spaß. Natürlich bleibe ich hier um zwischen der „Fettverteilung“ bei sinnfreien Fragen mit solchen zu antworten. Aber hoffentlich auch mit wirklicher Hilfe durch sachliche Antworten (meine eigentliche Intension).


Am Samstag war ich mit BMWRolf am Spreewaldring zum Motorrad-Veteranentreffen. War einfach SUPER! Nicht nur das Rennen, sondern auch die Fahrt an sich. Ein sehr schöner Tag. Das einzige negative war aber, dass ich im Gesicht (ist schon besser geworden) und an den Armen einen starken Sonnenbrand habe. Feuerrot und brennt noch sehr. Aber meine Schuld wenn man nicht eincremt, da muss ich durch. ---

Vielleicht berichte ich nachher mal über das Treffen. Ich habe viele Bilder gemacht. Sicherlich gibt es Einige die es interessiert. Jedenfalls besser als „was soll ich mir kaufen? Passe ich da rauf? Steht mir die Farbe „grün“? Fährt Dieter Bohlen Motorrad und wann heiratet er? Alles Fragen, die die Welt bewegen. ;-) Gruß Detlef  

0
@Bonny2

Dieter Bohlen heiratet???? Schei§e!!! Man! Wieder ne "Chance" vertan.... und dabei hätt der sooo viel Kohle und könnt mir soooo viele schöne Motorräder kaufen..... ;-))))

Neeee, Spaß beiseite! Freut mich zu lesen, dass es dir wieder besser geht und du wieder mehr motorradfahren kannst und es offensichtlich auch genießt :-))) Hey ;-) der Sonnenbrand vergeht wieder und ich wette, er war's wert! ;-) Nun gut, ich rede leicht, ich kenne keinen Sonnenbrand, hatte ich noch nie, Quark draufschmieren, das soll helfen (zieht die Hitze von der Haut und pflegt gleichzeitig die gereizte Haut.... )

Liebe Grüße - Christine

1

Was möchtest Du wissen?