Yamaha xt 125x springt nicht mehr an?

1 Antwort

Hört sich erstmal eher nach ner kaputten batterie an

1

Danke 

Aber die Batterie ist neu und vollgeladen.

MfG 

0
51

Nö, läuft zu fett weil ............. Säuft ab.  Pssst ---- Nichts verraten, bis er merkt, dass man mit Höflichkeit bei erwachsenen Menschen weiter kommt. Bonny

0

Motorradkette gerissen warum bekomme ich den Motor nicht mehr an

Und zwar ist mir heute die Kette gerissen.Zuerst hat der Reifen gequietscht und dann ging die Leistung aufeinmal weg Bordcomputer ging auch aus .Jetzt geht der Motor nicht mehr an obwohl ichs mit N probKette meinen Motor zerstört haben könnte oder ist es normal dass der Motor nach einem Kettenriss nicht mehr angeht? Oder ist es ein Motorschaden? Danke für eure Tips DLzG Dominik

...zur Frage

Nach ca. 30sek fahrt ( ca. 100 Meter) ging die Maschine beim anhalten einfach aus. Woran kann das liegen?

Ich fahr eine Suzuki gsxr 600 k6/k7 Modell. Baujahr 2006-2007..

Als ich heute Motorrad fahren wollte , ging die Maschine als ich anhalten wollte einfach aus.. Man konnte sie auch nicht mehr mit dem e starter erneut starten... Der e starter hat zwar reagiert aber nix ging. Auch keine Störungsleuchte war zu sehen.. Nach zwei Minuten probieren ging sie aber wieder an und man konnte problemlos fahren... Auch nach 10min fahren konnte man sie nach dem ausschalten wieder normal starten.. Man muss dazu sagen das sie vor drei Tagen mal im stehen umgefallen ist durch das ein Kumpel sich dumm sich auf Maschine gesetzt hat.. Dennoch konnte ich die Maschine fahren ohne Probleme.. Woran kann das nun gelegen haben? Würde mich auf eine Antwort freuen.

...zur Frage

Kühlwasser Nachfüllen bei Kawasaki er-5

Hallo habe gestern ca. 0,5 Liter kühlwasser nachgefüllt (bis behälter voll war) heute bin ich dann ca. 400 km gefahren zum schluss mit ziemlich hoher Drehzahl (vl.8km) danach wieder normal gefahren, dann war sie ziemlich heiß der Ventilator ging auch beim Ausschalten nicht an wie sonst (kann ist es normal das er während der fahr nicht läuft?), bei dem Behälter kann man leider nicht sehr gut erkennen, ob er voll oder leer ist, kann es sein, das er nach 400 km schon wieder leer ist?! bei dem auffüllen hab ich destiliertes wasser benutzt, kann ich auch normales Leitungswasser verwenden? vielen dank im vorraus

lg Fabi

...zur Frage

mein lingben roller springt nicht an, trotz wartungsfreier neuer batterie und zündkerze reinigen

ich habe einen lingben roller. er hat erst 301km runter. er lief fast einwandfrei. ging ab und an an der ampel aus. der vorbesitzer meinte batterie austauschen. dies tat ich auch. nun ging er ein paar tage einwandfrei, seit 2 tagen springt er jetzt garnicht mehr an. er klickt beim e-start, aber mehr auch nicht. mach ich es länger summt er. und wenn ich kickstarter geht nichts. habe sogar zündkerze sauber gemacht. hat jemand ne idee, was ich noch tun kann?hab standgas nicht einstellen können. und die co schraube brachte auch keine änderung.

...zur Frage

Srad 750 Motor probleme?

Also mein Problem.

Bin letztens mit meiner 750 srad gefahren, und während der Fahrt ist die Öl Lampe angegangen und der moto ist ausgegangen.

Habe versucht sie wieder anzubekommen aber es ging nicht. Nach ca. 3 Std als alles abgekühlt war ging sie wieder an und die Öl Lampe war auch aus.

Man konnte wieder ganz normal. Mit fahren.

Weiß jemand wieso sowas passieren kann bzw. was kaputt sein könnte

...zur Frage

Yamaha TDR 125 4GW 2 Takter: Kolben + ggf Zylinder wechseln

Hallo zusammen

Bike: Yamaha TDR 125 4GW BJ:1993 2 Takter

Vorgeschichte: Ich bin gemütlich in der Stadt gefahren (etwa 60 km/h). Auf einmal gab es einen Schlag und das Bike rollte nur noch aus. Dann versucht zu starten. Springt nicht an und sie drehte extrem leicht durch. Irgendwie keine Kompression. Also nach Hause geschoben und Motor zerlegt. In der Tat, es war ein Stück vom Kolben weggebrochen (siehe Foto).

Nun mal nen paar Fragen:

Glaubt ihr dass das kleine Stück was am Kolben fehlt dafür verantwortlich ist dass so wenig Kompression da ist bzw. sie nicht mehr anspringt?

Soll ich nur den Kolben wechseln oder auch den Zylinder?

Wie bekommt das 2. Teil des YPVS aus dem Zylinder ( also das in fahrtrichtung auf der linken Seite)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?