Yamaha XJR 400 (J) verkaufen

6 Antworten

Lass Dich nicht verrückt machen. Die XJR400 hat schon Kultstatus. Auch wenn sie Baugleich mit der XJ550 sein sollte bleibt es immer eine XJR400. Es ist sch verdammt schwer daran zu kommen. Erst recht wenn sie wie Deine schon längere Zeit steht. und Reifen für das Ding kosten auch nicht die Welt. Biete sie für den Preis an den Du glaubst erziehlen zu können. 2500.- ist da keine Utopie. Ich fahre selbst die XJR 1300 und versuche seid langem eine brauchbare 400er zu bekommen, aber das Angebot ist fast null. Und Du weisst, Angebot und Nachfrage regeln den Preis. Also lass Dir keinen Bären aufbinden. Ich bin mri sicher das Du da gut bei wegkommst wenn Du sie mal bei Ebay zum Beispiel anbietest. Gruß XJR-Randy

Falls Du noch interesse an einem Verkauf der XJR 400 hast, kannst dich mal bei mir melden.Würde mich auch über ein paar Bilder freuen. E-Mail : RockMan10@gmx.net

Ich sehe das wie die anderen Ratgeber hier - sehr attraktiv ist das Angebot sicher nicht für jeden. Wenn du Zeit hast, kannst du das Motorrad ja inserieren und die Top-Down-Methode anwenden ;) Also immer weiter mit dem Preis heruntergehen, bis es eben jemand möchte.

Motorrad Totalschaden?

Hab mein Motorrad zersäbelt... Gsxr 750 k7 Was mache ich am besten mit dem bike ? So kaputt verkaufen alle Verkleidungsteile kaputt und dank des Bordsteins ist mein Motor auch noch drauf gegangen Gehäuse eingerissen... Versuchen beim Kauf einer neuen Maschine in Zahlung geben oder liebe Einzelteile verkaufen ? Rahmen ist noch gut

Ratlos 😔🙄

...zur Frage

Wie lange hält eine Yamaha WR 125 X?

Hallo!

Ich möchte mir eine Yamaha WR 125 X kaufen. Ich habe eine gebrauchte für 2.300€ gefunden. Sie hat aber 38.000 Kilometer drauf. Der Besitzer war letztens erst bei einer Großinspektion bei Yamaha und hat sie nach seinen Aussagen immer Warm und Kalt gefahren. Er hatte laut ihm nie Probleme mit dem Ding, und meint er könnte sie guten Gewissens verkaufen.

Ein Kollege von mir meint jetzt allerdings, das 38.000 Kilometer zu viel sind und ich mich drauf vorbereiten sollte den Motor neu zu machen, falls ich die Maschine kaufen sollte.

Ich habe selber herausgefunden das 4-Takter wohl länger halten und über 50.000 Kilometer kein Problem wären.

Wie sind eure Erfahrungen und eure Meinung zu diesem Angebot und zu der Aussage meines Kollegen?

...zur Frage

Beste Internetseite für Moped-Verkauf

Hallo

Ich will mein Moped (Honda XR 125 L) verkaufen.

Welche Online-Verkaufs-Plattform ist die Beste?

Tausend Dank

...zur Frage

Wieviel ist meine Suzuki Intruder VS800, Bj. 95 noch wert?

Ich möchte meine geliebte "Trude" nun doch verkaufen, denn sie steht schon seit ca. 3 Jahren ungenutzt in der Garage, weist also auch einige Standschäden auf. Es hing ein Zettel daran: "Verkaufen Sie die? Rufen Sie mich an" D. h., der potentielle Käufer will sie. Ich hatte einen Crash mit ihr, der Lenker ist leicht verbogen und müsste gerichtet werden. Ich habe damals noch 8000 DM dafür gezahlt, Kilometerstand ist bei ca. 10000. Kann mir jemand einen Tip geben, welchen Preis ich verlangen kann? Danke für Eure Antworten! Gruss Anja

...zur Frage

Eure Kurvenbewältigung \ CBR 600 RR 48 PS

Schönen guten Tag,

ich bin 22 Jahre alt und seit letzten Sommer Besitzer eines A2 Scheins. 1. Ich habe letztes Jahr eine GS500E günstig erstanden und war auch als Anfängermotorrad sehr zufrieden mit dem Moped.Leider kommen jetzt sehr hohe Reparaturkosten auf das Motorrad zu die den eig Wert weit übersteigen. Daher habe ich mich dazu entschlossen mir ein etwas moderneres Motorrad zu kaufen und dies zu Drosseln. Meine Wahl viel auf die CBR 600 RR PC 37 oder 40 weil sie mir am besten gefällt und einen relativ ''bequemen'' , robusten und zuverlässigen Ruf hat. Nun würde ich gerne wissen ob es ratsam ist ein solches Motorrad auf 48 PS zu drosseln? Mir kommt da immer der Gedanke als würde man einem Motor die ''Luft'' abschneiden. Was meint ihr Erfahrenen dazu?

  1. Mir fällt ständig auf wie unterschiedlich alle ihre Kurven bewältigen. Insbesondere die komplette Körperhaltung ist sehr unterschiedlich. Wie sollte man eurer Meinung nach seine Haltung trainieren um seine Kurven sicher zu bewältigen. Vielleicht etwas sportlich aber trotzdem mit genug Reserven. Ich möchte mir nicht am Anfang ein schlechte Fahrweise angewöhnen.

Danke im Voraus Gruß

...zur Frage

Sind die Preise von Bagster gerechtfertigt ?

Hallo Community ! Ich überlege schon seit längerem, eine andere Sitzbank zu kaufen. Die Originale ist halt ein Sparprodukt, und mit einer neuen kann man mit Nähten und Farben auch ein bißchen spielen :) Jedoch haben mich die Preise am Markt fast umgehauen. Fast 400 € für eine Bagster Seatster Sitzbank ?! Also irgendwie finde ich das bei aller Qualität übertrieben. Oder ist das nur der Sparfuchs in mir ? Sind die Sitzbänke wirklich so viel Geld wert oder ist das übertrieben teuer ? Vielleicht kann ein Bagster-Kunde berichten ? Danke ! Vielleicht habt ihr auch Ausweichtips ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?