Yamaha WR 125 R 2013 hört sich auf einmal an wie 2-Takt!

2 Antworten

Ich sehe nicht die Notwendigkeit, dass wir jetzt ein kollektives Rätselraten veranstalten ( "Oder wie so ein geräusch Pfeifen oder so" ) . Morgen ist Montag und dann hat dein Yamaha-Händler ein Ohr für dich. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Einfach zu erklären: Als Du Feierabend gemacht hattest, hast Du statt "Dein" Moped" das "Moped" eines Arbeitskollegen genommen. Und das ist eben eine Zweitakter. ---- Tausche morgen die Mopeds wieder um und alles ist wieder beim Alten. ---- Gebe dem Arbeitskollegen die Adresse von MF. Dann kann er hier fragen warum sich sein 2-Takter plötzlich "dumpf" wie ein 4-Takter angehört hatte. Keine Sorge, wir "verpetzen" Dich schon nicht. :-) Bonny

Hehe, das war auch meine Vermutung....... lach!

3

Cagiva Mito Evo 125 macht rasselndes/klapperndes Geräusch

Hi leute, wollte vorhin eine kleine Runde mit meiner Cagiva Mito (2 Takter) drehen. Habe dann an der Ampel bemerkt das sie sehr laute rasselnde Geräusche im Standgas und beim Anfahren macht, das war davor nicht so. Wenn man sie länger im Standgas stehen lässt geht sie irgendwann aus. Lässt sich aber noch ganz normal fahren also kein Leistungsverlust oder oder ähnliches. Bin dann mit der Mito nachhause nachhause gefahren und das rasseln wurde immer lauter. Was kann das sein ?

Hier mal ein kleiner Ausschnitt wo man dieses Geräusch hört: https://www.youtube.com/watch?v=IoM3mqU ... tube_gdata

...zur Frage

Hallo Habe mir vor kurzem ein Gold Wing Gespann zugelegt.

Habe ein Goldwing Gespann gekauft,läuft sehr gut, nur beim beschleunigen ist ein singendes Geräusch.Meine Frage ist es vom Getriebe oder die Kardan.Bin um jede Antwort dankbar. Bikergruß copperopa

...zur Frage

Niedrige Drehzahlen! Hohe Oktanzahlen?

Habe mich zwar hier umgeschaut,der Sachverhalt ist mir aber nicht ganz klar.(wenig Ahnung von Verbrennungsmotoren)
Habe die neue VMAX und die hat ein Verdichtungsverhältnis von 11.30:1 .Da ich noch in der Einfahrphase bin,schalte ich relativ schnell hoch um niedrige Drehzahlen zu halten(Stadt ca.1800 U/min im 5.=ungefähr 50 km/h).Habe kein Klopfen beim Beschleunigen, trotzdem überlege ich ob es nicht besser währe Suberbenzin m.100 Oktan statt Super m.95 Oktan zu tanken? Dumme Überlegung oder nicht?
PS:Schalte beim Gas geben(im Normalfall) nicht runter,da viel Hubraum,grins.
Danke und einen schönen"Pfingstochsen"wünsche ich Euch.Gruß Noge54

...zur Frage

Honda CBR 125 macht beim Beschleunigen komische Geräusche!?

Hallo, also mir ist bei meiner CBR 125 JC34 (BJ 2005) aufgefallen, dass sie beim Beschleunigen (insbesondere im Bereich von 4-7 k Umdrehungen) komische Geräusche macht. Ich versuche es mal zu beschreiben: Es ist nicht durchgehend sondern in einem gleichbleibenden Takt, wird jedoch immer schneller, desto höher die Drehzahl wird. Es ist immer wenn es kommt ein leichtes vibrieren am rechten bremsheben (Fuß) festzustellen!! Es hört sich an wie ein kratzen... Ab 7 k Umdrehungen ist es nichtmehr zu hören bzw spüren, kann aber auch sein dass das dann an der Lautstärke des Mopeds selber liegt. Woher das Geräusch kommt kann ich leider nicht sagen...

Hoffe jemand hier kann mir helfen... Ist noch nicht lange so und ich hatte kein Unfall oder ähnliches.

...zur Frage

Grund für schleifendes Geräusch?

Hallo,

ich habe mir vor kurzem eine gebrauchte Suzuki SV 650 gedroßelt auf 35kW mit 2800km gekauft. bei der ersten richtigen Fahrt ist mir dann aufgefallen, dass ich ein schleifendes Geräusch beim fahren höre, es tritt bei niedrigen U/min auf und verschwindet bei höherem Tempo. wenn ich vom Gas gehe um die Motorbremse zu benutzen oder die Kupplung ziehe ist es auch weg, und im Standgas hört man auch nichts ungewöhnliches vom Motor, sie lässt sich super bedienen und kann auch gut beschleunigen :) habt Ihr vl. eine Ahnung was dieses schleifende Geräusch sein könnte? wäre mir eine sehr, sehr große Hilfe!

Mfg Oliver

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?