Yamaha V-Max als Fahrschulmotorrad?

5 Antworten

Denk einfach nicht so viel darüber nach, das Teil hat auch nur 2 Räder, nen Motor, den Gasgriff und Bremse rechts und die Schaltung und Kupplung links ;-)))

Mein erstes Motorrad war auch die SV 650 S und ich erinnere mich noch sehr gut daran, als ich meine erste 1200er fahren wollte/sollte: schiss und bammel hatte ich ohne Ende! Hab sogar in der Nacht davor schlecht geschlafen (und ich schlafe normal wie ein sattes, zufriedenes Baby *lach*)... und was war? Nix! Die ganzen Gedanken habe ich mir umsonst gemacht! Ist ein Motorrad und fertig! Das Eis war nach den ersten Metern geborchen und die Erkenntnis "Ist auch nichts anderes als meine, bissel schwerer, bissel mehr Power, ein anderes Motorrad halt, neu an Gas und Kupplung gewöhnen, fertig."

Und... ich bin da noch nicht mal 2 Jahre gefahren, hab mir meine größere schon früher geholt.

Das klappt schon! :-)

Im Prinzip hast Du ja recht, aber hast Du schon mal eine V-Max gefahren? Bei mir steht so ein "Teil" auf der Wunschliste ganz oben.
Ich habe schon mehrmals die "alte V-Max" Probe gefahren. Ich habe schon viele verschiedene Motorräder "Probe gefahren", aber die
Beschleunigung einer V-Max war bis jetzt das "Brutalste" was ich je
gefahren habe. Dagegen ist selbst die Hayabusa ein "Schäfchen".
Einfach "Kraft pur" in der Beschleunigung. Der Rahmen ist im unverbessertem Zustand auch mehr als "Gewöhnungsbedürftig". Eigentlich unfahrbar, aber ich hatte damit nicht so die Probleme, die man immer so hört weil ich solche "Schwabbelrahmen" von den "Veteranen" gewöhnt bin. Was glaubst Du, was auf manchen alten Maschinen für ein "Affentanz" losgeht. Ein Leichtgewicht ist sie außerdem auch nicht grade.

Macht aber unheimlich Spaß so einen "Bullen" zu reiten. Allerdings würde ich einem Anfänger die nicht empfehlen. Die "Neue" habe ich noch nicht gefahren, die soll aber eine noch stärkere Beschleunigung haben. Allerdings gleichmäßig und nicht den "Turbolader-Effekt" beim Einsetzen des Boosters der "Alten" (Aussage von Bekannten, die so ein Prachtstück haben). Gruß Bonny      

1
@Bonny2

Ok, glaub ich dir alles. Juckt mich aber dennoch nicht ;-)))

Stell mir so ein Teil hin und ich fahr sie ;-)))

Aber, dass sie natürlich nicht "die Maschine der ersten Wahl" für eine Fahrschule oder das Erweitern vom A2 zum A ist, steht außer Frage. Wundert mich eh, dass ne Fahrschule ein Mäxchen hat....

2

Warum machst du nicht die Fahrstunden/Prüfung mit deiner Suzuki? Sollte doch dann ein Kinderspiel werden oder nicht?

Grüsse Vin

Gewöhnungssache und wie schnell du bist, bestimmt allein dein Hirn bzw. die Gashand. Da ja offenbar schon andere damit erfolgreich gelernt und die Prüfung bestanden haben, ist es also nicht völlig abwegig.

Kann mir jemand sagen, wie teuer ungefähr ein Motorradführerschein ist?

...zur Frage

hallo ich wollte mal fragen ab welchem alter man einen führerschein machen kann zu einem roller der 80 kmh fährt ?

...zur Frage

Honda CBF 125 - 24000km BJ 2010 Kaufen oder nicht?

Hallo

Ich will mir demnächst eine 125ccm kaufen. Da ich nur 1300€ zur Verfügung habe habe ich mich umgesehen und die CBF 125 gefunden War übrigends auch mein Fahrschulmotorrad.

So nun zu den Daten : BJ :2010 KM: knapp 24000 Laut HÄNDLER guter Zustand der Verschleißteile

Dazu bekomme ich wenn ich die Maschine hole :

Inspektion, Neuen TÜV und Neue Reifen sowie 1 JAHR Garantie auf das Motorrad (CAR Garantie bike heißt das)

Kosten soll mich das 1200€ (von 1350 gehandelt)

Die Summe finde ich für das Motorrad mit der KM Leitsung natürlich deutlich zu hoch angesetzt (im vergleich zu Privaten anbietern) dafür bekomme ich aber das aufgelistete TÜV Inspektion usw

Was denkt ihr soll ich mir das mal anschauen gehen? Das einzige was mich wirklich stört sind die hohen KM :/ oder wie seht ihr das? Würde mich über Antworten freuen.

...zur Frage

Vmax 2LT 1200 - Einlassrohr Wasserpumpe

Kann mir jemand sagen ob ich das Wasser ablassen muß, um das Wasserpumpen-Einlassrohr bzw. den Kühlwasserbogen (der vorne in das Wasserpumpengehäuse geht) zu demontieren. Dieses ist bei mir etwas undicht (einige Tropfen auf dem Boden nach jeder Fahrt) und braucht wohl einen neuer O-Ring. Schon mal besten Dank und viele Grüße

...zur Frage

Auspuffanlage v-max 1200

Hallo zusammen, Ich hätte mal eine Frage wegen der AuspuffNummer ET.NR: 1UT-14710-21-00 Passt diese Nr auf meine V-Max 1200 EN Modell mit 140 PS. Währe um Hilfe echt dankbar

...zur Frage

Am Führerschein 3 monate vor dem 16 Lebensjahr?

Hallo,

ich habe eine kleine halb Schwester und die würde gerne den Am Führerschein (wir leben in Berlin, falls das wichtig ist) in den Ferien Anfangen. Darf man sie auch 3 monate bervor sie 16 ist anmelden (sie würde ja nur die Stunden nehmen und wenn sie es schafft 1 Prüfung, fahren würde sie noch nicht) ?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?