Yamaha Thunderace 1000R / Yamaha FZR 1000 Exup Motoren?

1 Antwort

Hi StreetTriple! Die beiden motoren waren meines Wissens nach identisch, nur bei der Thunderace in ein supersportliches Chassis gepackt. Trotzdem fand und finde ich FZR besser!

9

Danke dir für deine Antwort! Grüße

0

Motorprobleme wiederkehrend nach je 10-20km Fahrt? HILFE bei FEHLERSUCHE :(

Servus, Mein Motorrad: Yamaha XVS 650 Dragstar '97 ca. 55.000 gelaufen, 10W40 teilsynthetisch. Ölwechsel vor 1000 km.

Ich habe in letzter Zeit Probleme unbekannter Herkunft: Maschine im kalten Zustand --> Choke für 3 Minuten gezogen --> Motortemperatur 10°--> FAHRBEREIT

10KM SPÄTER: Maschine verliert an Leistung, Drehzahl steigt, Motor stottert (ruckartige Beschleunigung bzw. Leistungsauf- und abfall). Unabhängig vom Gang, bei gleichmäßigem Gas geben auch im neutralen: Motor tourt auf und ab (ähnlich dem Verhalten wie wenn der Tank leer geht und der Moment kommt bei dem man den Kraftstoffhahn auf Reserve umstellen muss). Dazwischen viele Fehlzündungen.

Resultat: Halb gezogene Kupplung, im 2. Gang bei 7 km/h für 5 Km Weiterfahrt, Maschine zur Werkstatt gebracht. Dort keine Fehlerquelle gefunden trotz 3 Probefahrten mit zunehmender Intensität.

Maschine abgeholt, läuft normal, nach etwa 20 Kilometern selbe Symptome, als ob das Motorrad die Symptome erst zeigt wenn der Motor warm ist. Jedenfalls: so nicht fahrbar.

ALTES ÖL WENN DANN LEICHT VERDRECKT, SPÄNE NICHT ZU SEHEN

KUPPLUNG ÜBERPRÜFT: Metallscheiben fast wie neu, keine Verfärbungen, und sowohl Lamellenscheiben als auch Metallscheiben und Federn absolut im Normbereich lt. Messschieber und Werkstatthandbuch!

BENZINFILTER SCHEINT OKAY

WO KÖNNTE DAS PROBLEM LIEGEN, WENN ES ERST NACH PAAR KILOMETERN FAHRT AUFTRITT? Heute 15 km gefahren, keine Probleme gehabt.

...zur Frage

8PS mehr durch Pipercross Luftfilter?

Auf einer Verkaufshomepage habe ich ein offizielles Statement der Firma Pipercross gesehen, inklusive mehrerer Leistungsdiagramme. Die sollen zeigen, dass alleine durch den Einsatz von Pipercross-Sportluftfiltern bis zu 8 PS aus einer Maschine geholt werden können, ohne Verluste in anderen Bereichen. Ich will denen ja nichts unterstellen, aber ist das wirklich möglich, nur durch einen anderen Luftfilter ohne weitere Modifikationen?

...zur Frage

YBR 125 tuning

Guten Tag erstmal Ich hätte eine Frage bezüglich des Verändern der Ritzel am Motorrad. Die YBR 125 hat eine relativ geringe Höchstgeschwindigkeit, daher wollte ich sie etwas durch veränderte Ritzel verbessern. Meine YBR 125 ED ist Baujahr 2006 und hat normalerweise 14 Ritzel. Ich habe vor vorne einen 16 Ritzel und hinten einen 12 Ritzel anzubauen. Aber ich weis nicht, ob man dann noch extra eine neue Kette kaufen muss. Ist ja ausgeglichen vorne 2 mehr und hinten 2 weniger.

Ich tune nicht sehr oft und wollte die Sache mit der Kette wissen und noch eine Sache. Die wäre, wie man die Benzinpumpe mehr aufdreht. Sie pumpt ja das Benzin und ich möchte das er das Benzin schneller verbrennt. Ein Freund meinte man muss da an irgendeiner Schraube drehen, aber ich hab keinen Plan welche er meinte. Sie soll beim Vergaser sein.

Dadurch versuche ich den Verlust an Anzug durch die neuen Ritzel etwas abzuschwächen. Außerdem werden meine Verschleißteile/Motor durch das Verändern des Ritzels und der Pumpe erheblich "verschleißt", oder ob es nur minimal ist.

Ich habe auch in vielen Foren gelesen, dass wenn man die Ritzel wie ich tune das Motorrad an Bergen verhungert. Ich wollte wissen, ob dies wirklich so schlimm ist mit dem verhungern und das ich keine Berge mehr hochfahren kann.

Mit freundlichen Grüßen der YBR Fahrer.

...zur Frage

Probleme bei Moto Guzzi behoben?

Ich habe nun schon des Öfteren gelesen, dass die neuen Moto Guzzi Motoren Probleme mit einem relativ großen Drehmomenteinbruch haben, und auch, dass es schon Abhilfe (extern?) gibt. Sind nun schon bei allen Modellen 2010 irgendwelche Maßnahmen getroffen oder gibt es noch Modelle mit diesem Drehmomentloch? Gruß

...zur Frage

Spitzt Kawasaki die KLX 250 noch mal an?

Hi! Ich finde die kleine KLX eigentlich schon ganz reizvoll, so zum „Brötchen holen“, in der Stadt oder mal ins Gelände. Allerdings haben mich immer die Testberichte und Ergebnisse über den schlappen Motor abgeschreckt – Gegen eine W250R oder X von Yamaha hätte das Aggregat keine Chance. So verweist nun sogar Kawasaki offiziell auf Tuningmöglichkeiten und deren Anbieter. Wird Kawasaki damit auf die Kritik reagiert haben und spitzt die KLX selbst noch mal an? Hat jemand was darüber gelesen? Danke euch für Antworten!

...zur Frage

Aprilia Rally 50 fährt im kalten Zustand nicht und ist Allgemein langsam, warum?

Wenn ich meinen Roller starte und dann sofort losfahren möchte, dreht er nur hoch etwas, aber bewegt sich kein bisschen. Nach einer weile warmlaufen lassen, fährt er dann langsam los und das aber auch nur bis 35-37kmh. Wenn ich Berg ab fahre und der Tachonadel bis 45kmh geht, geht er sofort wieder auf 35-37kmh, wenn ich auf eine Gerade Strecke komme. Was auch komisch ist, dass wenn er bei 33kmh angekommen ist, dass dann son leises Turbinenartiges Geräusch kommt.

Der Roller stand bei Vorbesitzer den ganzen WInter über draußen, dh bei -10 Grad, Frost, Regen..usw. Er sagte, dass er vor dem Winter locker damit seine 70kmh gefahren ist mit einer guten Beschleunigung.

Die Aprillia hat 4,4 Ps und ist 12 Jahre alt, falls dies wichtig sein sollte. Bitte um Hilfe:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?