Yamaha RD500 Drossel

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Rat von mir, als alterTweitaktspeziallist:

Wenn Du Dir ne 500er RD zulegen willst, oder schon gekauft hast, stell sie auf Seite, und warte bis Du sie ungedrosselt fahren darfst. Die Abstimmung dieser Maschine ist mehr als schwierig, das bekommt, um es im Klartext zu sagen, ne "normale" Werkstatt ohne eingehende Praxiserfahrungen mit der RD 500 niemals hin. Und dann noch ne Drosselung einbauen ?!?

Selbst ich, schicke die Fahrer einer RD 500 in eine andere Werkstatt, da die Verbaute Vergaserbatterie eher was für Kenner dieser Maschine ist.

LG aus der Eifel

Klaus

Ich kenne mich mit 2-Taktern schon ein wenig aus;) Ich weiß, aufmachen ist illegal aber ich werde es ihr nicht antun, sie gedrosselt zu fahren. Also kommt die 34PS Drossel rein oder sie bleibt noch 2 Jahre stehen und ich fahre solange noch Enduro. Ob ich sie abstimmen kann, glaube ich auch nicht. Mal schauen, danke für die Antwort.

0
@Raphaaa

Ich bin mit den Zwotaktern von Yamaha groß geworden, und hab mit den Zylindermodellen einiges an Erfahrung, aber selbst als Kenner von Zweitaktern traue ich mich nicht wirklich an die RD 500! Stehen lassen ist ne gute Idee. Es geht ja auch nicht um das Aufmachen, sondern die Maschine gedrosselt überhaupt einigermassen ans laufen zu bringen. Das halte ich eher für unwahrscheinlich......

1
@user5432

Ok hast mich überzeugt sie bleibt jetzt 2 Jahre in der Garage:)

0

Bin mir zwar nicht sicher, aber ich halte es fast für ausgeschlossen. Eine Drossel für eine neu eingeführte Beschränkung und ein altes Motorrad... Das wird schwer. Aber ein geiles Motorrad hast Du Dir da angeschafft. War ich mal ein großer Fan von, als die 2-Takter noch "in" waren. Ich vermisse das Geknatter und den Geruch... Durfte mal die offene RD350 mit 63 PS von einem Kumpel fahren. Gott, war das Geil, wenn das Ding in den Leistungsbereich gekommen ist und der Drehzahlmesser hochjagte! Schade, dass es kaum noch 2-Takter gibt... :-(

LG, Mosam

Ich hatte mit 16 das letze Baujahr von 2-Taktern von Aprilia. Hat echt Spaß gemacht. Glaub ich dir sofort. Ich freu mich auch schon. Ja schon schade:(

0

für 48 PS-Drosseln wirst Du noch etwas warten müssen. Die werden zuerst in den Werkstätten und Herstellerwerkstätten verbaut.

Wenn Du sie aber dringend brauchst, gehe zu einem Vertragshändler.

Meinst du mit einem Vertragshändler ein Yamaha-Händler?

0

Hi. Ich denke auch, dass es das nicht für Deine gibt. Das Motorrad meiner Tochter ist neuer und es gab auch nur 34 PS. Ich bin da auch mal damit gefahren und war doch überrascht. So müde ist die gar nicht.

Gruß Bernhard

auch 34 PS geben einiges her. Meine GS500 lief damit so um die 150 km/h. Das war mir für Landstraßen eigentlich schnell genug.

0

Klar mir geht es nicht um die Geschwindigkeit:) Aber ich kann so eine Maschine nicht auf 34PS drosseln.

0

Also das gibt es bestimmt nicht für die RD 500,und macht auch keinen Sinn. Kauf dir lieber eine RD 350 der letzten Bj,da hast du mehr davon.

Was möchtest Du wissen?