Yamaha Rasselt seit 6000km?

1 Antwort

Hallo,

eine "Fernwartung" ist kaum möglich. "Rasseln" kann viel sein, von "Kette" bis "Motor".

a) Lass mal jemanden, der wirklich Ahung hat das anhören.

b) Ist der Mechaniker der Werkstatt sie Probe gefahren, oder hat er sein "Urteil" nur nach deiner Erzählung/Beschreibung gefällt? Er soll eine Probefahrt machen!

oder/und c) Fahr zu einer anderen Werkstatt/einem anderen Händler.

Probefahrten wurden gemacht aber er sagt es sei unbedenklich wobei das rassel meines erachtens immer lauter wird. Und er meint er hört nichts undbedenkliches.

2
@RuhrpottCruiser

Ähm.... *schmunzel* beim nochmaligen Lesen ist mir ein "Freudscher Fehler" aufgefallen ;-)))

Also, wenn der Mechaniker meint, dass er nichts unbedenkliches hört, würde mir das schwer zu denken geben ;-)))

2
@Mankalita2

Vielleicht meinte er die bairische Doppelverneinung: I höar doa fei nix ubedengliches ned.   ;o)

1
@Effigies

Möglich *lach* is ja auch nicht schlimm, ich weiß ja was er meinte... ist mir halt nur aufgefallen....

0
@RuhrpottCruiser

War schon klar, alles gut! :-) Hatte doch geschrieben, dass ich weiß, wie du's meinst ;-)

0

Kupplung kaputt?

Hallo! Bei meinem Moped (Yamaha YZF R125) macht die Kupplung oder das Getriebe ein ziemlich komisch kreischendes Geräusch, wenn ich beim Ausrollen in einen niedrigen Gang schalte, mit gezogener Kupplung. Ist das normal?

...zur Frage

Wie schlimm ist ein singendes Getriebe?

Bei meinem Mopped (Aprilia RS 125 Bj. 2000) fällt mir seit kurzem auf, dass der 3. Und 4. Gang im Getriebe "singt". Es pfeift ein wenig laut und abhängig von der Drehzahl, in den anderen Gängen nicht! Kann mir jemand sagen wie schlimm das sein kann bzw. ob das nur Verschleiß ist der sich eben bemerkbar macht und so bleiben kann?

...zur Frage

Sachs XTC 125 2-Takt was ist Kaputt?

Hey Community,

meine Frage und Problem besteht darin, dass mein Motorrad komische Geräusche aufeinmal macht. Angefangen hat es bei der nach Hause fahrt wo ich Nachts unterwegs war. Zu den Symptomen: Geräusche sind ziemlich laut bzw. steigernd mit der Geschwindigkeit und dazu kommt das bei dem 1. und 2. Gang mit gezogener Kupplung (eher selten) das Vorderrad aufeinmal anfängt ein bisschen zu blockieren (Das merkt man da das Motorrad ein bisschen nach Vorne runter gedrückt wird). Jedoch ist es aber auch so das es bei einem Neustart einfach weg ist wenn es ca. 1 Tag gestanden ist und nach 200m ca wieder auftaucht. Anfänglich beginnt es mit einem Art Schleifen was ab und zu wieder weg geht aber mit der Zeit einfach da ist und mal lauter oder leiser wird.. (vielleicht auch nur Einbildung). Zu guter letzt beim Schieben kommt das Geräusch auch vor.

Motorrad: Sachs XTC 125 2-Takt Bj. 2000

Hoffe ihr könnt mir sagen was es ist...

...zur Frage

Yamaha wr 125 r wird sehr laut?

Servus meine Yamaha wr 125 r wir ab 80kmh sehr laut und vibriert stark. Sie zieht trotzdem gut jedoch wird sie dann immer lauter und vibriert stärker je schneller ich fahr. Weis jemand woran des liegen könnte?

...zur Frage

Ktm Duke macht krachendes Geräusch beim start und vibriert ab 5000rpm "kratzend" in gleichen abständen...?

Diese Kratzende vibration fühlt sich an als ob da irgendwo etwas schleift ich hoffe ihr könnt mir helfen :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?