Yamaha FZ 750 beim Anlassen nur geräusch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja Batterie ist voll habe sogar eine neue gekauft aber dennoch dasselbe Geräusch habe jetzt auch überbrückt aber hat sich nichts verändert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klinkt nicht wie eine leere Batterie.Eher wie ein Lagerschaden oder das Anlasserritzel ist lose / defekt. Geht dasMoped anzuschieben? Dreht der Motor frei durch (beim Schieben im höchstenGang)?  Gruß Bonny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gawky 15.06.2017, 12:57

Habe ich noch nicht versucht aber ich habe den anLasser ausgebaut und hinten dran die zahnräder lassen sich nur in eine Richtung drehen und wackeln ein wenig als wenn sie nicht fest wären

1
Bonny2 15.06.2017, 13:04
@gawky

Nun bin ich fast sicher, dass es das Anlasserritzel ist. Vermutlich lose. Wie ist es befestigt? Madenschrauben, Splinte, Pressung?

2
gawky 15.06.2017, 13:09
@Bonny2

Kann ich dir leider nicht sagen So  weit kam ich noch nicht bin ein absoluter Laie im Bereich Motorrad 

1
Bonny2 15.06.2017, 17:50
@gawky

Man muss auch nicht alles sofort können. Alleine schon das Geräusch aufnehmen und das Einstellen zeigt schon Du mehr drauf hast als viele die hier fragen. So kann man schon etwas die Fehler einkreisen. Auf jeden Fall machst Du Dir Gedanken. Den Rest schaffst Du auch noch. Wir helfen Dir schon dabei.

Nur durch fragen und probieren haben hier die Meisten gelernt an Motorrädern zu schrauben. Gruß Bonny


0
gawky 16.06.2017, 10:53
@Bonny2

Ich werde heute mal versuchen da ran zu kommen. Und danke für deinen Zuspruch. Ich hab gott sei dank keine 2 linken Hände. 

1
gawky 16.06.2017, 12:45

Hi ich hoffe ich nerve dich nicht kann das sein das ich die Kupplung ausbauen muss

0
Bonny2 16.06.2017, 15:51
@gawky

Keine Sorge, Du nervst nicht. Wir sind ja froh wenn wirklich fachliche Fragen gestellt werden, die wir auch fachlich beantworten können. Das "Rumblödeln" ist zwar ganz lustig, aber vernünftig antworten ist uns lieber.

Nun zu Deiner Frage: Soweit ich verstanden habe, hast Du den Anlasser schon ausgebaut und festgestellt dass da etwas "lose" ist. Damit würde ich anfangen. Die Kupplung kannst Du überprüfen in dem Du den Kupplungshebel ziehst wenn der Motor läuft. Ist das Geräusch dann weg oder ändert es sich stark, dann sollte man an die Kupplung denken. Das gilt auch wenn Du keinen Gang einlegen kannst. Ich würde die Kupplung erst mal ignorieren und mich auf den Starter konzentrieren. Gruß und viel Erfolg Bonny

0

Anlasserritzel am A. , --> Werkstatt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gawky 15.06.2017, 12:58

Kann ich das irgendwie prüfen

0
fritzdacat 15.06.2017, 13:01
@gawky

das hast du doch schon, das Geräusch ist eigentlich eindeutig.

3
fritzdacat 15.06.2017, 13:07
@gawky

Klares Nein. Nichts persönliches, aber wenn du schon fragen musst, wirst du es selbst wohl nicht reparieren können.

1
Bonny2 15.06.2017, 18:08
@fritzdacat

Ich glaube schon. Jemand der nur fragt "mein Moped springt nicht an, was soll ich tun" (haben wir hier ja sehr oft), der lernt es nie. Aber jemand, der sich Gedanken macht und wirklich versucht den Fehler zubeheben, den traue ich schon etwas mehr zu. Bei Bremsen und Lenkung, da würde ich erstmal abraten, aber beim Starter, den er schon ausgebaut hat und festgestellt, dass da etwas lose ist, da habe ich Zutrauen. Anders habe ich damals auch nicht gelernt. Gefragt, probiert, etwas Logik und etwas handwerkliche Begabung, das sind die Erfolgsgarantien. Das Erfolgserlebnis macht den Rest.:-) Gruß Bonny


0
fritzdacat 15.06.2017, 18:42
@Bonny2

Habe zwar meine Zweifel, würde mich aber positiv überraschen, wenn ich mich irre

1

Hast du den Akku (Batterie) geladen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?