Yamaha DT 125 r/x oder Husqvarna SM 125?

4 Antworten

Ist die Husqvarna auch eine 2 Takter? Wenn nein, dann würde ich die auf jeden Fall nehmen, weil ich der Meinung bin dass ältere 2-Takt 125er wie die DT als erstmotorrad ungeeignet sind. Du müsstest da zumindest etwas Schrauben können und passendes Werkzeug besitzen, da diese 2-Takter recht wartungsintensiv sind. Oder eben viel Geld in der Werkstatt lassen.

Ansonsten, nehm auf jeden Fall eine SuMo und keine Enduro. Enduros machen wesentlich weniger Spaß auf der Straße, und dafür kaufst du sie ja. Feldwege kannst du mit einer SuMo genauso fahren.

Beides 2 Takter. Aber danke für deine Antwort :)

0
  1. Wo wohnst du? Mehr ländlich oder in der Stadt? Wenn ländlich dann Enduro. macht mehr sinn
  2. Wenn für dich eine SuperMoto in Frage kommt, stellt sich die Frage wie groß du bist ( DT ist nämlich höher als Husky) und ob du ein etwas leichteres Moped haben willst oder nicht. weil die DT schon gut schwer ist im Gegensatz zu der Husqvarna.

Wenn du dir darüber bewusst bist, dass es viele dieser Fragen gibt, solltest du dir auch darüber bewusst sei, dass es mindestens ebenso viele Antworten gibt.

Die musst du natürlich erstmal lesen oder warum ist gerade deine Frage so anders oder besonders gegenüber den bisherigen Fragen?

Wenn dann noch echte Fragen offen sind (und nicht: ich bräuchte da mal einen Rat .und zu welchem Thema überhaupt?) kannst du hier gerne wieder fragen.

Für mich persönlich käme keine der beiden genannten Maschinen in Frage.

Die Antwort hätteste dir sparen können.

0
@MegaKruemel

Gebe ich gerne zurück: Die Frage hättest du Dir sparen können ;-)

0

Husqvarna 125 sm Bj 04-09 ? Fragen

Hey motorradfrage Community, ich bin neu hier aber habe gleich mal einige Fragen. Ich bin momentan dabei meinen A1 Schein zu machen und dann natürlich eine 125´er zu kaufen. Nun bin ich auf die Husqvarna gestoßen und da beginnen meine Fragen. Wo liegen die Unterschiede zwischen den Modellen(Bj), sehen ja eigentlich alle gleich aus, gibt es Unterschiede? Falls nicht könntet ich mir eine Übersicht geben über die Maschine? z.B. Verbrauch, Höchstgeschwindigkeit, Beschleunigung, Handling, Tuning, persönliche Erfahrungen... Wenn ihr euch entscheiden müsstet Husqvarna 125 sm oder Yamaha DT 125 X?

Hoffe mir kann jemand helfen. LG

...zur Frage

Kein Geld für Reparatur und TÜV. Was tun?

Der Roller ist kaputt und TÜV ist abgelaufen. Es fehlt Geld. Er steht im Durchgang im Hof (Privatgrundstück) wo jeder rein kann. Darf man den Kennzeichen abmachen oder werde ich trotzdem bestraft, wenn ein Polizist mal da hineinspaziert? Wie kann ich den Roller als Ersatzteilspender aufbewahren? Garage und Keller habe ich nicht.

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?