Yamah empfiehlt "Yamalube" - ist das wirklich spezielles Öl für Yamahas?

0 Antworten

Welches Öl für Honda XL

Hallo, ich habe vor 2 Wochen eine Honda XL 350 (R?) erworben. Ist BJ 1988 und mein erstes Fahrzeug.

Leider verliert sie wie die meisten XL Modelle etwas Öl und der Vorbesitzer hat mir geraten, regelmäßig nachzufüllen. Er hatte mir auch ein spezielles Öl empfohlen, kenne es aber nicht mehr.

Was sollte ich dareinfüllen? Kann ich verschiedene Öle (altes Öl und neues Öl) miteinander mischen? Welche Wartungen sollte ich ansonsten regelmäßig durchführen? Sollte noch ne Weile halten :)

...zur Frage

Öl läuft im Stand bei Suzuki GS500 (1994) aus; Wer kann helfen?

Hey Leute, ich habe zum Saisonstart bei meiner GS mal wieder das Öl gecheckt und nachgekippt kurz darauf (3-4 Tage später, kann sein, dass es auch schon vorher war; hab da aber erst drauf geachtet) war unter meinem Motorrad immer so ein kleiner Fleck. Zuerst stempelte ich es als Tau ab, der runterlief, bis ich merkte, dass die Bordsteinbepflanzung das ganze nicht so toll fand. Später hat sich dann rausgestellt, dass nach ein paar Stunden im Stand (auf Seitenständer) immer ein kleiner Ölfleck entsteht. Natürlich hab ich dann erstmal den Ölstand gemessen, der knapp überhalb von dieser geriffelten Fläche beim Ölmessstab liegt (also etwas zu hoch). Angeblich könnte es was mit der Kurbelwelle und deren Entlüftung zu tun haben (wegen zu viel Öl), aber ich weiß halt nicht wann es wirklich ZU viel ist. Könnte mir vlt jemand sagen, ob diese Vermutung stimmen könnte oder was es evtl noch sein könnte (für ein Ausschlussverfahren)?

...zur Frage

Zxr 750 welches Öl?

Hallo. Suche nach dem richtigen öl für eine Kawasaki ZXR750L bj. 93 Das es ein Mineralöl sein soll weiß ich mittlerweile schon von einigen foren. Weiss aber nicht ob ich jetzt 15w50 oder 20w50 oder ....... Usw..... Nehmen soll.

...zur Frage

Brauche ich ein spezielles Motoröl, wenn ich nur im Sommer damit fahre?

Ich fahre meine Thriumph Bonneville Newchurch Baujahr 2014 nur im Sommer. Nun habe ich bei LOUISE herausgefunden daß das Procycle Motorenöl 10W-40 teilsynthetisch, 4T für das Motorrad geeignet ist. Das steht aber, daß es hervorragend ist für den ganzjährigen Einsatz. Den Winter muß ich aber nicht abdecken, daher frage ich mich ob es vielleicht besseres Öl gibt nur für den Sommer, da ich im Winter nicht fahre? Eigentlich reicht ja das genannte Öl, da es ganzjährig zu verwenden ist, oder?

...zur Frage

Wird beim 2-Takter mit getrenntem Öl-Kreislauf trotzdem Öl mit verbrannt ?

Hey Leute ! Jeder kennt die stinkenden 2-Takter mit dem bläulichen Auspuffrauch. Und Jugendliche, die sich an der Tanke grade eine "Mische" mixen, natürlich Öl für ihren 2-Taktmotor. Bin kein 2-Takt-Spezialist, und habe ehrlich gesagt auch erst kürzlich gelernt, dass es auch 2-Takter gibt, deren Ölkreislauf nicht mit dem Benzin verbunden ist. Da das Öl nicht umsonst dem Benzin beigemischt wird, sondern ja etwas schmieren soll (Kolben ?) habe ich mich gefragt : Kann bei 2-Takt-Motoren ohne Öl-Benzin-Mischung trotzdem Öl verbrennen ? Wenn nicht : Was wird mit dem dem Benzin beigemischten Öl (bei älteren 2-Taktern) eigentlich gemschmiert ? Danke für eure Erklärungen ! Gruß, FMXrider

...zur Frage

Ist eine Einspritzanlage was Leistung angeht besser als ein Vergaser?

Klar, dass ein Vergaser aufgrund der Abgasnormen kaum noch zum Einsatz kommt. Aber wie sieht es wohl im direkten Vergleich bezüglich der Leistung aus? Einspritzanlage oder Rennvergaser? Was ist wohl optimaler für die Leistung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?