XJ 600 S Scheinwerfer einstellen

...komplette Frage anzeigen Einstellschraube - (Scheinwerfer, beleuchtung)

2 Antworten

Das ist offenbar ein viel diskutiertes Thema im XJ Forum und ein Schwachpunkt bei dem Moped, einige haben das Moped zum Scheinwerfer einstellen sogar in die Werkstatt gebracht.

http://xjfahrer.diskutieren.net/ftopic4073.html

Hier eine Antwort aus dem Forum zu dem Thema:

Das seitliche Drehrädchen ist für die Verstellung Rechts/Links. Das andere OBEN/Unten.

Wenn es schwergängig ist nehme Kriechöl (Sonax/WD40/Nähmaschinenöl, Silikonspray geht auch kurzseitig) und lass es über Nacht einwirken.

Dann Scheinwerfer einstellen. Am besten stellst Du das Möpp in 3 m Abstand vor ne Wand/Mauer. Scheinwerfer einschalten (Abblendlicht!) und einstellen. Nun kannst Du gut sehen (an der Wand!) wohin sich der Licht-Balken bewegt.

Denke daran: Eine zu hohe Einstellung blendet den Gegenverkehr!

Nur zur Sicherheit gefragt: Die Glühlampe sitzt richtig drin? Die Fassung auch. Es soll ja "Spezialisten" geben, die das Ganze so reinfriemeln, das die Birne um 180 Grad gedreht drin sitzt und der Reflektor darinquasi falschrum arbeitet.

Wenn das i.O. ist, schau nach ob der Scheinwerfereinsatz sich beim Verstellen bewegt. Tut er's nicht, ist er vermutlich festgegammelt. Also zerlegen, reinigen, zusammensetzen und neu einstellen...

Was möchtest Du wissen?