X-LITE X-802R oder X-LITE X-603?

5 Antworten

Helmkauf ist wie Handschuhe kaufen, Schuhe kaufen, Jeans kaufen, DAT DING MUSS PASSEN!

Die Unterschiede der beiden Helme kannst du selbst ergoogeln, danach musst eh in ein Geschäft und probieren denn... Helmkauf ohne probieren? Für mich ein absolutes nogo! Der Verkäufer kann dir dann bestimmt auch noch was über die Helme sagen.

In erster Linie muss der Helm zu Deinem Kopf passen, nicht andersrum. Nur so ist die maximale Sicherheit und Tragekomfort gewährleistet. Was nützt Di der tollste Helm, wenn er Dir beim nächsten Unfall einfach vom Kopf fliegt oder der Helm nach 10 Minuten derart heftig drückt, dass du deswegen nicht mehr weiterfahren kannst.

Elefanten z.B. finde ich super, passen aber nicht in meine Garage rein, ich kann die nicht reiten, geschweige denn aufsitzen weil ich viel zu klein bin. Nutzt mir also rein gar nichts ;-)

 

Ansonsten gehe in mehrere Läden, die diese Helme verkaufen, lass Dich beraten und Dir die Unterschiede erklären.

Beim Helmkauf ist es wie bei Mopedkauf,Probefahren und Probetragen so einfach ist das,nur beim Mopedkauf mußt das das Teil nicht unbedingt tragen.

Was möchtest Du wissen?