Würdet ihr euch ein Motorrad ohne Zündschloss kaufen?

1 Antwort

ne du nicht wirklich das wäre mir viel zu unsicher es sei denn du möchtest ständig ein separates Sicherheitsschloß mit dir mitführen

Yamaha WR125X - Problem. Motorrad geht nicht an. Hauptsicherung durchgebrannt. Kurzschluss. Wie kommt es dazu bzw. wie kann ich das Problem lösen?

Hallo ich brauche dringend Hilfe! Mein Mopped (Yamaha wr125x) ist beim losfahren einfach komplett ausgegangen. Die Armaturen waren komplett tot und es ging nichts mehr.

Musste es bis nachhause schieben und hab erstmal nach dem Problem gesucht. Ich hab herausgefunden das die Hauptsicherung durchgebrannt war. Dann habe ich eine neue Hauptsicherung eingesetzt. Direkt Kurzschluss. Frage mich wieso ständig ein kurzschluss kommt wenn ich eine neue Sicherung einsetzen möchte. Woran liegt das? P.s. Batterie ist voll geladen; hab mein Motorrad vorigen Abend komplett nass vom Regen in die Gerage gestellt (falls es wichtig ist)

...zur Frage

Macht ein Schlüsselbund am Zündschlüssel das Zündschloss kaputt?

Bei meinem Kollegen sah ich gestern einen fetten Schlüsselbund am Zündschlüssel hängen. Man abgesehen vom Verkratzen der Gabelbrücke, macht solch eine Gewicht nicht auf Dauer das Zündschloss kaputt?

...zur Frage

während der Fahrt in den 1 Gang schalten ist das Schädlich oder unumgänglich in meiner Situation?

unzwar geht es mir um folgendes , ich hatte bis letzten Monat ne sv650s damit war es in der Stadt kein Problem, wenn ich inder 30gerzone gefahren bin oder jemand gebremst hat und ich etwa 20 kmh schnell war hab ich einfach im 2 gang fahren können ohne das sie zucken gemacht hat . SOOOOOOOO nun fahre ich ne ktm 690smc und da läuft der hase anders denn sie brauch ihre 3.000 Touren MINIMUM besser 3.300-3.500 gerade in der 30gerzone bin ich mit 40 kmh im 2 gang bei 3.200 Touren würde ich da wirklich 30 fahren wäre das definitiv zu Untertourig . also bleibt mir da nix überig ausser entweder wenn vor mir einer bremst wieder mit schleifender Kupplung zu fahren bis das Motorrad die Nötige drezahl hat oder in den 1 zu schalten was an sich kein Problem wäre oder?? es ist ja nur schädlich in den 1 zu schalten wenn dabei die drezahl in den begrenzer schiest? mein Fahrlehrer meinte in den 1 wird nur im stand geschaltet?? Weshalb hab ich leider vergessen. ist das schädlich bei ca 20 kmh den 1 reinzuhauen ?. habe bei meienr sv aber auch mal in den 1 bei der fahrt geschaltet will ja nich nach 1000 Kilometer die Kupplung erneuern... hoffe ihr versteht mein angst =) danke schonmal für alle antworten.

...zur Frage

bei BMW R 1100 RT.Heute morgen zum Starten Schlüssel bleibt in Parkstellung und lässt sich nicht mehr drehen .was mach ich falsch .habe sie gestern gekauft ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?