Würdet ihr ein Motorrad ohne Inspektion kaufen ?

4 Antworten

Hallo Michela, wenn der Zustand des Motorrad optisch 1a ist wie Du es beschreibst, kann man auch davon ausgehen dass der Vorbesitzer auch an dem Mopped eine einigermaßen vernünftige Pflege und Wartung durchgeführt hat.Harley hat es ja bereits gesagt nimm einen Fachmann mit. Mach eine Probefahrt. Und was das Öl anbelangt ist die Farbe des Öls kein Indiz für einen durchgeführten Ölwechsel. Neues Öl ist meist nach wenigen km wieder dunkel gefärbt. Es besteht ja auch die Möglichkeit nach dem Kauf sofort einen Ölwechsel zu machen.

Ich fahre selbst eine Bandit und mach da auch alles selber drann, gerade die Bandit ist ein sehr beliebtes Selbstschrauber Objekt da sie einfach selbst zu warten ist und die Inspektionskosten in der Werkstatt sehr hoch sind. Die Bandit ist sehr robust und der Motor hält eigentlich ewig, von daher nen Fachmann mitnehmen und vor allem nachschauen ob die Verschleißteile, wie Kette, Kettenrad, Ritzel, Lenkkopflager und Bremsbeläge in Ordnung sind! Und auf Sturzschäden achten!

Hallo Michaela, was Frank sagte ist schon richtig, der zustand des Öles ist schlecht festzustellen das ist aber kein Problem, schliemmer ist wie die Kette aussieht zuviel Spiel, wie weit lässt sie sich vom Kettenrad abheben, Lenkkopflager zu viel spiel und und .... ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2008 und bleibt sauber.

Neukauf oder gebraucht?

Würdet ihr mir als Anfänger empfehlen ein neues Motorrad zu kaufen oder ein gebrauchtes älteres?

...zur Frage

Inspektion seit 4 Jahren nicht gemacht!

Hallo, ich habe mir gestern meine Ducati Hypermotard 1100 mit Termignoni Anlage gekauft. Der erste Besitzer hat seine Inspektion bei 1000km brav gemacht. Der zweite fuhr die Duc jetzt 3 oder 4 Jahre lang noch etwa 8000 km (Gesamtlaufleistung 9000 km) ohne die Ducati zur Inspektion zu bringen. Die Ducati hat ein Inspektionsintervall von 12.000km oder 1 Jahr. Diese möchte ich natürlich so schnell wie möglich nachholen! Ist das wirklich so extrem schlimm? Mach mir jetzt natürlich Sorgen um meine "neue" Ducati.

Gruß, tomasson05

...zur Frage

10000er Inspektion bei Yamaha Wr125x (Baujahr 2008/2009) noch nötig?

Also meine Yamaha Wr125x hat jetzt die vor ein paar Tagen die 10000 Kilometer geknackt. Nun habe ich mich gefragt ob da nicht mal eine Inspektion anstehen würde(?) Allerdings hat sie nun schon fast 9 Jahre auf dem Buckel und ich wollte mal ein paar Meinungen einholen, was Ihr davon haltet oder was Ihr mir raten würdet zu machen bzgl. Inspektion bei Yamaha oder das unter der Hand machen zu lassen etc.

...zur Frage

Wie sieht das eigentlich mit Rabatt beim Neukauf aus?

Bei PKW läuft ja nun schon seit Jahren eine heftige Rabattschlacht.

Wie ist das im Moment eigentlich bei Bikes?

Und sind jetzt, wo es auf den wohl eher verkaufsarmen Winter zugeht, höhere Rabatte drin?

Und sind die Händler nach Eurer Erfahrung eher zu "Naturalrabatten" bereit, wie einem kostenlosen Helm oder Topcase oder der ersten Inspektion?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?