Würde man einen Motor auch bei defektem Choke zum Laufen bringen ?

2 Antworten

Bei mir war das Teil auch schon mal gerissen. Hab dann am Vergaser die Klappe von Hand gezogen und ne weile festgehalten. Sah zwar komisch aus aber hat prima gefunzt.

Einige Freunde haben an ihrer TRX den Keihin FCR montiert. Da fällt der Choke mal eben weg .... die Kisten springen auch nach der Winterpause an.... Im Sommer brauche ich nie den Choke.... fahre Mikuni TDMR.... wie das mit diesen modernen Spritzern so ist kann ich allerdings nicht sagen....

Schlechtes anspringen von Motor?!?!?!?!?!

Hallo,

Habe einen Zongshen Motor der beim starten mit dem anlasser immer ,,sperrt". wenn der Anlasser den Motor durchdreht stellt es den Motor im nach wenigen Umdrehungen und läuft somit nicht an. Zündzeitpunkt liegt wie er sollte kurz vor OT hab ich kontrolliert. Und wenn ich voll gas gebe stellt es den Motor nicht, läuft aber trotzdem nicht an.

Vielleicht hat jemand von euch eine Idee.

Danke schon mal

Otto

...zur Frage

Schleifgeräusche beim rollen/schieben?

Hallo,

wollte mein Glück mal hier versuchen habe ein Problem mit meiner Yamaha yzf r125 Bj 2008. wenn ich die Maschine mit ausgeschaltenem Motor schiebe, hört es sich nach einem schleif Geräusch an (auch bei eingeschaltenem Motor ) der Motor ist "neu" wurde überholt und hat jetzt zirka 2000km runter. mache mir jetzt sorgen das es wieder ein lagerschaden ist oder dergleichen. viellicht hat jemand eine Idee oder ein Tipp wie ich den Fehler finde.

schon mal danke im voraus.

hätte noch eine Frage ist es bei der Maschine normal das, dass Motor Geräusch dich bei gezogener kupplung verändert.

Danke.

...zur Frage

Honda VFR-800 (BJ2004) startet nach dem Winter nicht mehr?

Das Motorrad musste leider fünf Monate draussen bleiben, war aber vor Niederschlag geschützt und auch unter eine Plane gepackt.

Batterie ist neu und voll geladen (gemessen 12,42V), FI, Neutralleuchte, Tacho - alles leuchtet. Sobald ich versuche Anlasser zu drücken bekomme ich nur klacken zu hören, der Anlasser dreht nicht, als ob die Batterie nicht ganz voll wäre. Habe es dann mit einem Überbrückungskabel und Starhilfe versucht (und auch von einem PKW), um die Batterie als Fehlerquelle auszuschließen, aber wieder nur klacken: Fremdstarten geht leider auch nicht. Ich würde mich freuen, wenn jemand noch einen Tipp für mich hat. Vielen Dank

Gruß Andreas

...zur Frage

FZR 600Motor geht aus

Hallo zusammen, an meiner FZR 600 Bj,92 geht der Motor aus wenn ich den ersten Gang einlege. Der erste Tipp den Ständerschalter zu überprüfen habe ich getan der ist Ordnung. Kann mir da jemand helfen. Gruß Beni

...zur Frage

Muß der Motor nach dem Öl-und Ölfilterwechsel wirklich nochmal gestartet werden ?

Wieder mal gehen die Meinungen in meinem Freundeskreis auseinander: Ich hab am Samstag mein Motorrad schön warmgefahren und anschließend Öl nebst Filter gewechselt, das Motorrad schön sauber gemacht, die Batterie ausgebaut und abgedeckt in die Garage gestellt. Jetzt behaupten einige meiner Kumpels ich hätte unbedingt den Motor nochmal kurz laufen lassen müssen, damit der Filter volläuft. Die anderen ( ist auch meine Meinung ) sagen das braucht es nicht, es ist sogar schädlich wenn man das macht. Was ist nun richtig ?

...zur Frage

Hohe Drehzahlen bei geringer Last schädlich für den Motor?

Guten Tag allerseits, ich möchte bei meiner R1100S die Drosselklappen mit einem Twinmax synchronisieren.

Dazu wird empfohlen, bei warm gefahrenen Motor den Unterschied im Saugrohrdruck bei etwa 4000 U/min zu messen. Ist es Eurer Ansicht nach schädlich für den Motor, wenn er ohne Last mehrfach eine längere Zeit (ca. 30 Sekunden) mit erhöhter Drehzahl läuft ?

Ich frage deshalb, weil mir mal irgendjemand gesagt hat, daß das mechanisch nicht gut sein soll und der Motor eine gewisse Last haben sollte. Voraussetzung bei der Einstellerei ist natürlich, daß der Motor im Stand nicht zu warm wird, weil ja der Fahrtwind fehlt. Andererseits wird ja ein Automotor bei der AU auch hochgedreht.

Wie seht Ihr das? Danke schon mal für Eure Meinungen und beste Grüße Dirk

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?