Wozu Fernverstellung bei Rennmotorrädern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aber wäre das nicht auch mit den normalen Verstellmechanismen mit einer Hand möglich? Das ist ja auch "nur" vordrücken, Hebelchen clicken bis zur gewünschten Position.. Oder geht das immer noch zu langsam? Wahrscheinlich habe ich Rennstrecken-noob einfach keine Vorstellung von sowas :-)

my666 10.03.2009, 21:26

Das machst Du ganz sicher nicht im Rennen ;-)))

Die Fernverstellung ist einfach praktischer und sicherer. Schließlich kauerst Du selbst auf einer Geraden hinter der Verkleidung. Versuche mal bei Vollgas Deinen Bremshebel zu verstellen ;-)))

0

Du kannst so die Hebel WÄHREND des Rennens an die sich ändernden Bedingungen anpassen. Brauchst Du aber nur im harten Rennstreckeneinsatz.

yamhaha 10.03.2009, 20:27

Ups, die Antwort unter deiner sollte eigentlich ein Kommentar sein, sorry! Gruß

0

Was möchtest Du wissen?