Wozu einen zweiten Helm?

2 Antworten

Die Anzahl der Helme ist wohl meist proportional zum Alter des Fahrers. Alte Helme werden nicht gerne weggeworfen, also liegen sie "oben auf dem Schrank" (jedenfalls bei mir).

Nachdem ich vor Kurzem meine Helme aussortiert habe, wurde die Anzahl von 11 Helmen auf 8 reduziert.

War mal so eine „Marotte“. Immer wenn mir ein Helm gefallen hatte, musste ich den haben. Heute ist es eher zweckmäßig. Natürlich bequem, sicher und vernünftiges Aussehen.

1 Interalhelm = Ein guter teuerer Helm. Der war für den Winter gedacht, aber auch da trage ich einen Jethelm. Nur einmal getragen, also - Fehlkauf

4 Jethelme --- Unterschiedliches Aussehen. Alle mit Prüfzeichen.

1 Nachbau „Deutscher Stahlhelm“. Hängt an der Wand als Erinnerung. Hat mir voriges Jahr das Leben gerettet. War ein Geschenk eines Freundes aus Daytona. Ist ein Motorradhelm von der Fa. Römer.

1 Nachbau „Deutscher Stahlhelm für Kradmelder“ mit Lederüberzug. Auch ein Motorradhelm aus den USA aus Kunststoff (selber gekauft).

1 Braincap --- Trage ich nie, da das „Ding nicht nur „schei-e“ aussieht, sondern weil der keinen Schutz bringt. Auf dem sollte eigentlich ein „Cowboyhut“ befestigt werden. Wie „Dennis Hopper“ in Easy Rider“. Habe ich aber verworfen.

Tragen tue ich aber nur zwei Helme (Jethelme). Einen etwas dickeren gefütterten wenn es kalt ist und den anderen (mein Lieblingshelm) im Sommer. Gruß Bonny

Shoei Jethelm RJ Platinum-R

Eigentlich wollte ich mir einen billigen Jethelm für den anstehenden Thailandurlaub kaufen, aber beim Polo-Lagerverkauf in Jüchen gab's einen bestens passenden Shoei RJ Platinum-R mit minimalen Kratzern für deutlich unter 100,00 EUR... da konnte ich nicht widerstehen! Nun wüsste ich gerne, wozu der Helm seitlich zwei nicht genutzte Druckknopfaufnahmen im Durchmesser der Schirmbefestigung hat. Lässt sich vielleicht ein Visier oder ein größerer Schirm anbringen? Die eigentlich kompetent wirkende Verkäuferin bei Polo blieb eine Antwort schuldig, und auf der Shoei-Homepage habe ich auch nichts gefunden. Über Hinweise würde ich mich sehr freuen. Mit geeignetem Windschutz würde ich den Helm auch gerne hierzulande und nicht nur im Urlaub nutzen...

...zur Frage

Helm auf Funktion überprüfen (lassen)?

Hey,

nach einem Abflug auf ein weiches Feld hat mein Helm einen Lackabplatzer. Nun weiß ich nicht, ob ich den noch weiter benutzen kann. Für gewöhnlich wird einem ja davon abgeraten, aber der Abflug war sehr sehr weich. Gibt es ne Möglichkeit die Funktionalität des Helms zu überprüfen?

Gruß

der gipsyking

P.S.: Anbei noch drei Bilder von der ledierten Stelle des Helms.

...zur Frage

Gibt es schon Helme mit integrierter Bluetooth Schnittstelle?

...zur Frage

Darf man einen Sturzhelm nach einem Sturz weiter verwenden?

Ich hatte zum Ende der letzten Saison einen Sturz und bin dabei auch auf dem Helm gefallen. Der Helm hat sichtbare Kratzer aber keine Risse. Was soll ich tun? Weiterfahren oder neuen Kaufen?

...zur Frage

Helchem fürs Köpfchen

Moin Moin, Ja also ich suche für mein Kopf einen neuen Helm. Er muss vor allem meine Falten kaschieren ^^ ne spass beiseite suche ein ausgefallenen Look und sicher muss er auch sein ! habt ihr da was für mich ?

...zur Frage

Hat die Husqvarna te 410 1 Zylinder oder 2 Zylinder?

Hat die Husqvarna te 410 1 Zylinder oder 2 Zylinder? Man sieht nämlich 2 Krümmer ;) freue mich auf Antworten. MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?