Wozu braucht man eine Ganganzeige im Tacho?

1 Antwort

Es ist, wie so vieles, ein kleiner Helferlein, ohne den man aber auch gut auskommt. Z.B. hilft es zu wissen, ob man schon im höchsten Gang ist oder nicht. Mir passierte es auch schon mal, dass ich noch einen Gang hoch schalten wollte, obwohl ich schon den höchsten Gang drin hatte. Beim Runterschalten ist es auch hilfreich, um beim Rausbeschleunigen den richtigen Gang drin zu haben. Manchmal flutschen die Gänge ja nicht so, wie man meint geschalten zu haben. Das passiert mir ab und an im Rennbetrieb. ;-0

Was möchtest Du wissen?