Woran merkt man das der Kettensatz fällig ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Kette kann reißen oder abspringen.Ich wechsel meinen Kettensatz immer,wenn die Kette unterschiedliche Längen aufweist und die Ritzel wie spitz wie Haifischzähne sind.Nicht vergessen,immer alles wechseln,also Kette und Ritzel!

Ciao! Indikatoren: - Kette ungleichmäßig gelängt - Kette lässt sich vom Kettenrad deutlich abheben - Zähne des Ritzels oder des Kettenrades ungleichmäßig geformt - Dichtringe der Kette schauen heraus - Einstellbereich der Kettenlänge an der Schwinge überschritten. Gruß

Eigentlich sollte in deinem Benutzerhandbuch von Honda unter WARTUNG auch die Antriebskette vermerkt sein. Hier ist einerseits beschrieben, wie und wann sie gespannt wird und auch, wie man die Verschleißgrenze beurteilt.

Falls du kein Handbuch haben solltest, der Durchhang der Kette wird zwischen Kettenrad und Ritzel bestimmt. Hier sollte sich die Kette mit der Hand etwa 15-25mm auf und ab bewegen lassen. Dieser Durchhang sollte auch konstant bleiben bei Drehung des Hinterrades. Ist sie das nicht, sind evtl Kettenglieder verwinkelt. Das kannst du mit Schmieren meist wieder richten. Wie weit die Kette schon gespannt ist, siehst du ja. Eigentlich sollte die Kette niemals bis auf die letzte Stellung gespannt werden. Spätestens hier sollte ein neues Kettenkit verbaut werden. Den Verschleiß am Kettenrad erkennst du an abgenutzten oder defekten Zähnen. Das Kettenrad sollte keine HAIFISCHZÄHNE haben. Am besten immer gleich alles wechseln. Auch wenn du der Meinung bist, das Kettenrad sieht noch gut aus, tausche immer Ritzel, Kettenrad und Kette...

Die Kette kann bei übermäßigem Verschleiß im schlimmsten Fall reißen oder vom Kettenrad abspringen und das wiederum könnte zum Sturz führen.

nagelpilzotto 24.04.2010, 12:54

Guter Rat. Werde nach 1000km den Händler wieder aufsuchen. Der hat ein geschultes Auge mit Erfahrung.

0

Mich wundert die Kettenlaufleistung. Ist das bei der kleinen Varadero echt so kurz? Ich fahre die grosse Schwester und meine Kits halten in der Regel über 25Tkm.

nagelpilzotto 25.04.2010, 07:52

Die kleine Varadero hat schon 17500km hinter sich. Jetzt noch 1000 bis 5000km sagte der Händler, sollte der Kettensatz noch halten. Dann kommt es doch hin, oder?

0

@nagelpilzotto. --- Keiner ist perfekt, auch keiner von uns. Aber ich muss T.J. recht geben. Es ist mühselig Fragen zu beantworten und sich dabei erstmal durch viele unnütze Fragen zu wühlen. Auch wir "Vielschreiber" benutze sehr oft "Stöbern". Ich habe auch sehr viele Fragen, aber ich suche erstmal, ob ich nicht die Frage schon beantwortet finde. Erst, wenn ich nichts, oder nur unbefriedigende Antworten finde, stelle ich die Fragen neu. Grade T.J. gehört zu denen, die wirklich Geduld haben und mit sehr großem Fachwissen Fragen beantworten. In Deinem Profil habe ich gelesen, dass Dein Gebiet "Enduro" ist. Du wirst kaum jemand hier finden, der mehr Fachwissen über dieses Gebiet hat als T.J. Also, erst unter "Stöbern" nachsehen und wenn Du keine befriedigende Antwort findest, stelle die hier neu mit dem Hinweis, dass Du unter "Stöbern" nichts gefunden hast, ein. Ich muss aber auch bemerken, dass Deine Fragen für mich als "Hauptsache ich melde mich hier mal" wirken. Um sich hier "einzuleben" beantworte doch erstmal Fragen. Der Rest ergibt sich von selbst. Gruß Bonny

chapp 24.04.2010, 12:36

Allein die Tatsache, daß wir Motorrad fahren, ist schon ein Hinweis auf eine gewisse geistige Abnormität. grins....

0

Was möchtest Du wissen?