woran merke ich dass meine reifen noch gut sind

3 Antworten

Von außen kannst du es an der Profiltiefe sowie am Alter (DOT-Nr.) erkennen. Fahrerisch machen sich alte Reifen vor allem durch fehlenden Grip bemerkbar. Das Gummi härtet mit der Zeit aus. Ein Reifen sollte nicht älter als 6 Jahre sein.

Hehe, so alt ist ja der Fahrer selbst kaum. :-)))

0

Ganz einfach Sichtkontrolle auf das Profil(3mm) wie meine Vorschreiber schon geschrieben haben.Und den Reifen anschauen ob er kleine Risse meistens an der Flanke hat,das ist ein Zeichen das sie verschließen sind.Ich persönlich habe dieses Problem nicht,den ich brauche im Jahr wenigstens einen Satz Reifen.VG Frank

Beim Fahren natürlich. Es nützt nichts, wenn der Reifen optisch (Profil) noch gut ist. Fahrbar muß er sein. In der Mitte abgefahren und 3cm Profil an der Kante bringt auch nichts. Ein anständiges Reifenbild sagt alles über Deine Fahrweise und das Bike aus. Ein Reifen sollte an jeder Stelle gleichmässig abgefahren werden. lg hj

Völlig korrekt. Die Reifen wurden ja auch ganz bezahlt, warum also nur die Lauffläche abfahren?

0
@SMDStefan

Stefan, der Kommentar gefällt mir!!!. Gruß Bonny

0

Woran merke ich das die Zündkerze fällig ist?

Ich trau mir zwar nicht viel zu, aber schon die Zündkerze beim Roller (Piaggio Liberta 50ccm) zu wechseln. Aber woran merke ich, daß sie verbraucht ist und eine neue her muss? Roller springt im Moment noch richtig gut an. Auch beim Fahren merke ich keine Unregelmäßigkeiten. Aber irgendwann muss die doch hin sein. Laut meinen Rechnungen wurde die Kerze in 2007 das letzte Mal getauscht. Gruß Liborio.

...zur Frage

Ist sowas in Deutschland zugelassen?

Guten Tag zusammen. Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Chopper gekauft (Yamaha xvs 125 bj. 2002). Nun habe ich mir aus optischen Gründen überlegt mir so einen coolen Chopper Luftfilter zu holen, die man oft an bobbern sieht. Nun weiß ich nicht, worauf ich achten muss, damit meine ich, welchen Luftfilter ich mir kaufen muss. Gibt es da verschiedene. Aber natürlich erstmal die Wichtigsten Fragen: Sind diese überhaupt in Deutschland zugelassen und muss ich sowas eintragen lassen?

Kann sein, dass die Frage etwas dumm ist, aber bin noch ein ziemlicher Amateur und versuche soviel wie möglich zu lernen.

MfG

...zur Frage

Passen Kombiteile versch. Marken zusammen?

Frage steht eigentlich schon oben, also wenn ich zb. eine kombijacke von ixs habe und eine kombihose von büse, lassen diese sich mit den jew. reißverschlüssen zusammenmachen? oder passen die nicht zusammen?

mfg Wuro

...zur Frage

Ist das schlimm wenn man Super 98 anstatt Super 95 tankt

Hi ist das schlimm , wenn man Super 98 plus anstatt Super 95 tankt respektiv kann man sich so seine Benzinpumpe kaputtmachen ? mfg Greg

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

WR 125 X falsches Öl?

Hi, ich habe momentan noch eine WR 125 X. Sie hat jetzt ca. 21.000 Kilometer drauf und ist seitdem immer ein Öl mit 10W40 gefahren. Als ich sie vor ein paar Tagen von der Werkstatt abgeholt habe, habe ich bemerkt dass sie mir 15W50 reingetan haben. Hat das irgendwelche Folgen? Ich habe dort angerufen und er meinte, dass das Öl auch verwendbar sei. Allerdings steht in der Bedienungsanleitung von der Maschine nix von 15W50 (nur 10W40, etc.). Ist das schlecht für den Motor?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?