woran merke ich dass meine reifen noch gut sind

3 Antworten

Von außen kannst du es an der Profiltiefe sowie am Alter (DOT-Nr.) erkennen. Fahrerisch machen sich alte Reifen vor allem durch fehlenden Grip bemerkbar. Das Gummi härtet mit der Zeit aus. Ein Reifen sollte nicht älter als 6 Jahre sein.

Hehe, so alt ist ja der Fahrer selbst kaum. :-)))

0

Beim Fahren natürlich. Es nützt nichts, wenn der Reifen optisch (Profil) noch gut ist. Fahrbar muß er sein. In der Mitte abgefahren und 3cm Profil an der Kante bringt auch nichts. Ein anständiges Reifenbild sagt alles über Deine Fahrweise und das Bike aus. Ein Reifen sollte an jeder Stelle gleichmässig abgefahren werden. lg hj

Völlig korrekt. Die Reifen wurden ja auch ganz bezahlt, warum also nur die Lauffläche abfahren?

0
@SMDStefan

Stefan, der Kommentar gefällt mir!!!. Gruß Bonny

0

Ganz einfach Sichtkontrolle auf das Profil(3mm) wie meine Vorschreiber schon geschrieben haben.Und den Reifen anschauen ob er kleine Risse meistens an der Flanke hat,das ist ein Zeichen das sie verschließen sind.Ich persönlich habe dieses Problem nicht,den ich brauche im Jahr wenigstens einen Satz Reifen.VG Frank

Was möchtest Du wissen?