Woran kann es liegen, dass der 6.Gang öfters mal ins leere springt?

2 Antworten

Vielleicht passiert das mit dünnen Straßenschuhen und du drückst den Schalthebel nicht weit genug nach oben?!

Also: Es sind IMMER ALLE Zahnräder paarweise (gleiche Farben) im Eingriff, sie werden nur teilweise durch die Schaltgabeln um ein Stückchen (wenige Millimeter) verschoben, verändert wird beim Schalten nur der Kraftschluss zu den Wellen. Wenn's also beim Schalten "knirscht", oder der Gang ab und an mal "raus springt", sind das nicht die Zähne, sondern die Schaltklauen! http://www.powerboxer.de/mambots/content/multithumb/thumbs/b.180.180.16777215.0.stories.getriebe.schema.getr05.gif

Verzögerte Gasannahme - was kann los sein?

Woran kann es liegen wenn das Moped KTM LC4 mit Vergaser immer erst eine sek. überlegt bevors voran geht?

...zur Frage

Problem mit der Kupplung?

Hallo zusammen ich habe heute ein Problem mit meiner Kupplung festgestellt und brauche Hilfe.

Also ich fahre eine GPZ500S Bj 1999, 39.000km;

Wenn ich hochschalten möchte, habe ich das Problem, dass der Schalthebel (also unten am Fuß) nicht sofort Widerstand hat. Normal ist es ja so, dass man mit dem Fuß nach oben gegen den Hebel drückt und einen Widerstand spürt, dann zieht man die Kupplung und der Gang flutscht easy rein. Bei mir ist es jetzt so, dass ich 3-4 mal den Hebel hoch ziehen muss, bis ich einen Widerstand spür. Dann kann ich hochschalten. Davor ziehe ich den Hebel nach oben aber greift irgendwie ins Leere. Möchte ich dann vom 2. in den 3. Gang ist das Problem wieder da. Das Problem tritt nicht bei jedem Schaltvorgang auf, aber bei vielen, sodass es spürbar nervt.

Habt ihr eine Idee, woran es liegen könnte?

Noch eine Info: Ich habe vor ein paar Tage einen Ölwechsel gemacht. Keine Ahnung was davor für Öl drin war (habe die Maschine gebraucht gekauft und nicht gefragt --> Anfänger) Jetzt ist seit 3 Wochen 10W40 teilsynthetisches Öl drin.

Kann es an der Öl-Art liegen? (teilsynthetisch?)

Kann es an der Öl-Menge liegen? zu viel Öl rein gemacht? War mein erster Ölwechsel..

Danke für die Hilfe :)

Gruß T.

...zur Frage

Gang geht rein, ohne lastunterbrechung?

Hallo, ich habe nun eine gsxr 600 Baujahr 2011. Was mir allerdings etwas Kopfzerbrechen bereitet ist folgendes: ich cruise gemütlich im 1. Gang, gebe konstant Gas (minimal, also reicht eine millimeterbewegung und das Gas ist zu). Jetzt bin ich unbewusst gegen den Schalthebel gekommen und der Leerlauf ist aufeinmal drin. Selbiges ist auch schon passiert nur ging es dann in den 2. Gang. Kann mir das jemand erklären? Ich dachte die Gänge sollten nur rein gehen, wenn das Getriebe Lastfrei ist.

...zur Frage

Aprilia rs 125 springt nicht an.

Ich habe eine APrilia rs 125 bj ab 90 irgendwie sowas :) die stand jetzt ca 3 Jahre oder sowas in der scheune oder sowas :) hab sie jemanden abgekauft jetzt ist mein Problem sie springt an aber nach ein paar sek egal was ich mache (leicht gasgeben kein gas) sie bleibt einfach nicht an und ich muss jedesmal Starthilfespray reinschiesen woran kann das liegen? oder kann es villt auch an der Schräglage des Tanks liegen (unter dem Tank ist die Batterie, die ist natürlich tot.) deswegen starthilfe und deswegen die schräglage des tanks nach oben :) hoffe auf ganz viele Lösungsvorschläge

...zur Frage

Schalt Problem

Hallo erstmal an alle :)

Endlich hab ichs auch mal wieder geschafft mein Motorrad aus dem Winterschlaf zu wecken. =)

Ich hab nur folgendes Problem, wenn ich schalte z.B. vom 4ten in den 5ten Gang ist es manchmal als würde ich in den Leerlauf schalten, (ich kann Gas geben, der Motor dreht voll aber am Rad kommt nichts an) wenn ich dann nochmal hoch oder runter schalte, geht dann der 5te, manchmal aber auch der 6te oder wieder gar kein Gang rein. Spätestens beim 3tenmal hochschalten ist aber dann ein Gang drin.

Beim runterschalten habe ich dieses Problem aber nicht.

Auserdem habe ich in hohen gängen kaum Leistung (kann aber auch an vergasereinstellung oder so liegen)

Was kann ich gegen dieses Schaltproblem tun?

...zur Frage

Yamaha FZS 600 springt nach dem Winterschlaf nicht an! Hat bitte jemand ein paar Ideen, woran es liegen kann?

Meine Süße springt nach dem Winterschlaf nicht mehr an ! Die Batterie war separat in meiner Wohnung im Schrank. Vor dem Einbau habe ich natürlich sie wieder voll geladen. Woran könnte es noch liegen? Ich bitte um Hilfe....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?