Womit misst man bei einer Motorrevision die Masshaltigkeit von Kolben, Zylinder, Ventilen etc.?

1 Antwort

Ob Du mit den Messwerkzeugen umgehen kannst, kann ich nicht beurteilen. Das musst Du wissen. Du benötigst aber mit Sicherheit u.a. folgende Messwerkzeuge: Schiebelehre (Digital ist einfacher und genauer), Mikrometer-Schraube, Messuhr mit Klemmvorrichtung, Haarlineal, Fühlerlehren. Es sollten beim arbeiten am Motor keine Bauhaus-Billig-Geräte sein. Obwohl diese auch ihre Berechtigung haben und nicht immer schlecht sind. Aber bei der Handhabung, Genauigkeit und Robustheit sind schon Einschränkungen gegenüber Markenfabrikaten. Gruß Bonny2