Womit misst man bei einer Motorrevision die Masshaltigkeit von Kolben, Zylinder, Ventilen etc.?

1 Antwort

Ob Du mit den Messwerkzeugen umgehen kannst, kann ich nicht beurteilen. Das musst Du wissen. Du benötigst aber mit Sicherheit u.a. folgende Messwerkzeuge: Schiebelehre (Digital ist einfacher und genauer), Mikrometer-Schraube, Messuhr mit Klemmvorrichtung, Haarlineal, Fühlerlehren. Es sollten beim arbeiten am Motor keine Bauhaus-Billig-Geräte sein. Obwohl diese auch ihre Berechtigung haben und nicht immer schlecht sind. Aber bei der Handhabung, Genauigkeit und Robustheit sind schon Einschränkungen gegenüber Markenfabrikaten. Gruß Bonny2

Was möchtest Du wissen?