Wohin mit dem Fuß des knieschleifenden Beins?

2 Antworten

Mit den Ballen auf die Raste! So hat man das beste Gefühl für's Motorrad und kann gefühlvoll drücken. Nicht nur beim Rasen richtig!

Falsch: Bis zum Absatz nach vorne und schlimmstenfalls noch die Zehenspitzen nach unten!

Also, schon allein aus Platzgründen (habe Schuhgröße 45) muss ich schon bei normalen Kurven den Fuß zurückziehen, so dass ich nur noch mit Ballen oder den Zehen auf der Raste bin. Wie nahe bei mir dann die Ferse ist, habe ich noch nicht genau beobachtet. Aber das ist wohl auch abhängig vom Bike.

Was möchtest Du wissen?