Wohin mit dem Fuß des knieschleifenden Beins?

1 Antwort

Also, schon allein aus Platzgründen (habe Schuhgröße 45) muss ich schon bei normalen Kurven den Fuß zurückziehen, so dass ich nur noch mit Ballen oder den Zehen auf der Raste bin. Wie nahe bei mir dann die Ferse ist, habe ich noch nicht genau beobachtet. Aber das ist wohl auch abhängig vom Bike.

Hanging off/Knieschleifen ein MUSS?

Ouh, jetzt gibts wieder Stoff zum Diskutieren! Nachdem ich im Banditforum schon fast ein halbes Haus damit abgebrannt habe, versuch ich mal hier mein Glück auf weitere Hilfreiche Antworten!

  1. Zeigt ihr Einsatz in den Kurven mit Knieschleifen, etc?
  2. Wie habt ihr es euch angelernt? 3.Seht ihr es als sinnvoll an das im Straßenverkehr anzuwenden, als reiner Spaßfaktor?
  3. Wie seht ihr das Verhältnis zu Supersportlern, a la R1/GSXR/Ninja/S000RR - Lohnt es sich ne Maschine auf Dauer anzulegen, ohne dieses "Raushängen"-Gedöns in den Kurven?? Der reinen Landstraßen- und Autobahnfreiheiten wegen?

Ich behalte mal die neutrale Meinung. Will mal wissen, wie ihr so eure Meinungen dazu habt!

...zur Frage

Sinn des Knieschleifens auf der Rennstrecke!?

Was bringt Knieschleifen eigentlich? Tieferen Schwerpunkt? Denn für mein Verständnis, wenn man rast, bremst doch ein rausgestelltes Knie doch nur, weil mehr Angriffsfläche für den Wind. Welches ist also der Sinn?

...zur Frage

Was tun gegen kalte Füße beim Touren?

Hi Leute und Winterfahrer! So langsam fängt wieder die "Lieblingszeit" an ;) Bei der man fahren will, sich aber oft zwingen muss. Wenn ih dann aber mal auf die Beine und aufs Bike komme, ist es super. Nur dass mir immer die Füße abfrieren. Kennt jemand eine Lösung außer beheizbare Stiefel?

...zur Frage

Warum schafft ein Knie am Boden oder ein Fuss vertrauen in der Kurve?

...zur Frage

Seit ihr beim fahren BREMSBEREIT?

Meine Schräglagensensorfrage hat für mich eine weitere Frage aufgestellt: Ich fahre IMMER Bremsbereit Das heißt: IMMER den Zeigefinger am Bremshebel, und den Fuß IMMER mittig auf der Raste damit ich in Notsituationen sofort reagieren kann. Wenn ich den Fuss erst nach vor geben muss um an den Fussbremshebel zu gelangen, oder ich erst die Finger ausstrecken muss um den Handbremshebel zu greifen vergeht wertvolle Zeit. In Notsituationen wohlgemerkt. Wenn ich dann noch beobachte wie manche Helden beim Anfahren mit ordentlich Gas noch lässig den Fuss hinten nachziehen um möglichst COOL zu wirken, kann ich nur den Kopf schütteln. Wie seht ihr das? lg Romana

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?