Woher kommt eigentlich das Kupplungsrasseln der Ducati kupplung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hat was mit den Nockenwellen der Ducati´s zu tun. Kann mich noch an die Moppeds erinnern, die noch eine Königswelle hatten, die kamen daher wie teilweise Lanz-Bulldogs. Aber genau weis ich das leider auch nicht- ich finde es nur einfach Ducati-mässig.

kesha 30.11.2008, 23:34

Sorry, aber das stimmt nicht.

0

Hi Raini! Neben Ducati haben auch noch andere (meist italienische) Hersteller Trockenkupplungen verbaut, siehe Moto Morini bei der 1200er Corsaro Veloce. Dass es auch anders geht, zeigt Ducati mit der neuen 848, die leider keine Trockenkupplung mehr hat sondern sich dem Gemotze der breiten Masse fügt ;) Oder einfach günstiger ist? Wer weiß. Ansonsten siehe Frank..

Haben Duc´c nicht ne Trockenkupplung? Da befindet sich kein dämpfendes Gehäuse und Öl drumrum, deshalb schepperts so schön.

Was möchtest Du wissen?