Woher kommen die feinen Risse in Reifen, wenn sie älter sind?

1 Antwort

Durch Hitze, Kälte, UV-Strahlung, Salz, Benzin, Wasser, Öl und und und entstehen nach einiger Zeit die feinen Risse im Reifen. So gesehen wird das Gummi porös und durch oben genannte (und andere) Stoffe angegriffen. Je nach Stadium der Alterung wird auch der TÜV kein Auge mehr zudrücken, da ist es mit der Sicherheit auch nicht mehr weit. Wie gesagt, kommt auf die Lagerung und das genaue Alter an. cruisergruß, Eazyrider

Eazyrider hat das schon sehr schön beschrieben, zusätzlich kannst Du solche Risse aber auch sehr schnell selbst "erzeugen", falls Du gewohnheitsmässig mit zu wenig Luft fährst, weil dann die Walkarbeit des Reifens erheblich zunimmt und das führt ebenfalls zu den kleinen Rissen.

Wenn der TÜV das bei Dir nicht moniert hat, dann dürften die Risse tatsächlich noch sehr klein sein oder der Junge war noch nicht ganz wach.

Was möchtest Du wissen?