1 Antwort

Wenn sich das Rad von Hand frei drehen läßt ist das leichte Schleifen normal. So wie es Mcdrive ausgeführt hat. Vieleicht mal zu Erkärung. bei einer Trommelbremse werden ja die Beläge nach der Bremsung durch Federn wieder in die Ausgangsposition zurückgezogen. Bei einer Scheibenbremse wird der Belag nur durch die Formänderung der Bremskolbendichtringe (und zum Teil durch die Bremsscheibe) wieder zurückgestellt. Und diese "Rückstellkraft" ist vernachlässigbar gering. Und zum Anderen ist das Anliegen der Beläge bei einer Scheibenbremse konstruktiv gewollt.

Was möchtest Du wissen?