Woher bekommt man günstig ABS-Kuststoff?

2 Antworten

Wenn Du den Ruderer L 530 nehmen möchtest, noch ein Tip von mir: In Bastelgeschäften gibts diesen Klebstoff auch unter den Namen Simprop L 530, Yamara L 530 und Busch-Kunststoffkleber. Die Klebstoffe sind identisch, werden nur unter anderen Namen verkauft.

Wir verarbeiten professionell die Klebstoffe der Acrifix-Reihe. Mit dem 116/117, die gering oder nicht fugenfüllend sind, müssen die Klebeteile passen. Ich habe ABS-Teile eines Smart auch erfolgreich mit dem zwei-Komponenten Klebstoff Acrifix 190 geklebt.Dieser ist gut fugenfüllend. Wir kaufen die Klebstoffe in 25Kg Fässern, es gibt sie aber auch in diversen Webshops in kleinen Tuben

Sicher kannst Du auch mit der "UhU-Serie"Erfolge erzielen, wenn die Kebungen nicht allzulange halten müssen. UHU Hartkunststoff dürfte gehen. UHU plus schnellfest ist Epoxidharzkleber, die Weichmacher wandern vom ABS in den Kleber und die Fügestücke brechen neben der Klebenaht. Sekundenkleber = Cyanacrylate sind nicht UV-stabil, nur für kurzfristige Klebungen Aber bedenke, kein Profi arbeitet mit UHU oder Pattex und das hat seinen Grund.

Frage zur Verkleidung der Aprilia rs 125

Innen in der Verkleidung ist ja so eine art Schaumstoffpolster drin und ich wollte mal wissen wofür das da ist und ob man es überhaupt braucht. Danke

...zur Frage

Verkleidung dröhnt ZX9R

Bei meiner 9er ist im vorderen kanzelbereich ein extremes Dröhnen, egal ob im Stand oder beim Fahren mit bis zu 6000 U/min. Das Problem besteht erst seit kurzem - habe äußerlich nichts auffälliges feststellen können. Hat jemand ne Idee?

...zur Frage

Muss man zusätzliche Verkleidungsteile eintragen lassen?

Muss man zusätzliche Verkleidungsteile wie z.B. einen Bugspoiler eintragen lassen?

...zur Frage

Yamaha YZF-R125 Aufkleber Verkleidung vorne rechts

Hi, da meine Maschine bei einem kleinen Unfall rechts an der Seitenverkleidung Kratzer hat, diese aber hauptsächlich den Aufkleber beschädigt haben, wollte ich mal fragen woher man diesen Aufkleber bekommen kann, und wieviel er ungefähr kostet. Danke schonmal ;)

PS: Geht um die Yamaha YZF-R125 in blau, BJ 2009

...zur Frage

Windschild Roller

Hallo! Habe bei meinen YAMAHA Roller Mayesty 400 im Helmbereich unartige Wind-und Pfeifgeräusche.Das Windschild wird zu nieder sein. Darf man das Windschild mit dem gleichen Werkstoff der Org.Scheibe erhöhen? Wer kennt sich mit kennt sich mit dem GIVI Schild 445 DT und AF445 aus? mfg

...zur Frage

Original Verkleidungsteile aus anderem Material

Guten Abend, ich habe mir vor einigen Wochen ein paar Teile für meine (im Moment beschädigte) Hornisse bestellt. Kotflügel vorne, Kotflügel hinten, Tachoabdeckung und eine winzige Seitenverkleidung. Die bestellten Teile sind aus Sichtcarbon und entsprechen von der Form 1:1 dem original. Es sind quasi die bereits montierten Teile nur eben aus Carbon. Ja ja, schön und gut. Nur ist die Frage hier, ob ich für die Teile ein Gutachten benötige. Der Hersteller warb in der Artikelbeschreibung mit dem Zusatz (TÜV zertifiziert). Ein Gutachten o.Ä war bei der Lieferung nicht dabei und ist auch nicht als Download auf der Herstellerseite vorhanden.

Müssen die Teile jetzt eingetragen werden oder kann ich sie einfach montieren? Ich möchte keinen Ärger mit der Rennleitung oder den Herren vom TÜV.

Gruß, tomasson05

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?