Woher bekommt man günstig ABS-Kuststoff?

2 Antworten

Wenn Du den Ruderer L 530 nehmen möchtest, noch ein Tip von mir: In Bastelgeschäften gibts diesen Klebstoff auch unter den Namen Simprop L 530, Yamara L 530 und Busch-Kunststoffkleber. Die Klebstoffe sind identisch, werden nur unter anderen Namen verkauft.

Wir verarbeiten professionell die Klebstoffe der Acrifix-Reihe. Mit dem 116/117, die gering oder nicht fugenfüllend sind, müssen die Klebeteile passen. Ich habe ABS-Teile eines Smart auch erfolgreich mit dem zwei-Komponenten Klebstoff Acrifix 190 geklebt.Dieser ist gut fugenfüllend. Wir kaufen die Klebstoffe in 25Kg Fässern, es gibt sie aber auch in diversen Webshops in kleinen Tuben

Sicher kannst Du auch mit der "UhU-Serie"Erfolge erzielen, wenn die Kebungen nicht allzulange halten müssen. UHU Hartkunststoff dürfte gehen. UHU plus schnellfest ist Epoxidharzkleber, die Weichmacher wandern vom ABS in den Kleber und die Fügestücke brechen neben der Klebenaht. Sekundenkleber = Cyanacrylate sind nicht UV-stabil, nur für kurzfristige Klebungen Aber bedenke, kein Profi arbeitet mit UHU oder Pattex und das hat seinen Grund.

Was möchtest Du wissen?