Woher bekommt man Gabelfedern die auf das persöhnliche Gewicht abgestimmt sind?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe Ende 2003 meine komplette Gabel - also die Standrohre an die Firma Zupin geschickt.

Dort wurden härtere Gabelfedern eingebaut und auch gleich noch ein defektes Zugstufenventil erneuert. Die wollten mein Gewicht, bzw. die durchschnittliche Beladung wissen und haben dann das Passende aus ihrem Vorrat verwendet.

Danach war das Eintauchen der viel zu weichen "alten" Federn z.B. beim Bremsen Geschichte. SUPER Arbeit und ich war positiv überrascht, als ich die Kosten (vorab) erfuhr.

Bei Wilbers gibts welche, wird es aber wohl bei Wirth und Co. auch geben.

Was möchtest Du wissen?