Wofür steht das "Softail" als Namenszusatz bei einer Harley Davidson Fatboy?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Softtail schaut aus, als hätte sie hinten keine Federung (Starrahmen). Tatsächlich ist die Federung aber gekonnt versteckt.

Der Zusatz "softtail" soll darauf hinweisen.

Findet ihr es gut, daß Harley Davidson nun Ducati kaufen möchte?

Mit Harley Davidson und Ducati habe ich wenig am Hut. Eine Harley wäre mir viel zuschwer und zum Cruisen eine Ducati zu sportlich aufgelegt. Hat denn ein Ducati Besitzer dadurch Vorteile, wenn Harley Davidson Ducati kauft? Habe vor kurzem die Verkaufszahlen von beide gesehen. Im Vergleich zu BMW, Kawasaki, Yamaha oder Honda sind die beiden doch recht abgeschlagen. Viel mehr Marktanteile werden die dadurch nicht gewinnen, da beide Nieschenanbieter sind, im Vergleich zu den vier großen.

...zur Frage

harley davidson shovel getriebe an der hauptwelle undicht?

harley davidson shovel getriebe an der hauptwelle undicht?

wer repariert zu vernünftigen Preisen ein Shovel Getriebe der Harley Davidson Bj.77 ?

Ist an der Hauptwelle undicht!

...zur Frage

Was ist meine Harley noch wert?

ich habe eine 1995 Harley Davidson Softail FXST EVO, 15.000 km gelaufen, geerbt . Den Zustand würde ich mit 2 bewerten.

...zur Frage

Was ist mein Motorrad wert: Harley-Davidson - Sportster 1200, Baujahr 2003, Modell 2004, 18500 km

Wunderschöne Harley, Umbau die Fussraten nach hinten, deer Umbausatz für vorne ist noch vorhanden, Farbe: Blau-Schwarz

...zur Frage

Wofür steht eigentlich FLM?

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?