Wochenende: Gründe fürs Motorradfahren

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hast du aber früh gemerkt. :-)) Aber wenn ich nicht vergeben wäre, könnte ich mir vorstellen mit ein paar dieser luftik-leichten Mädels über das Wetter zu reden. :-) Oder sie an Aladins Wunderlampe reiben lassen, oder oder oder....

Aber ich bin ja vergeben......... (verdammt aber auch)

das hört sich ja nach einer sehr glücklichen Beziehung an ;-|

0
@america

Nur Spass. Hab seit 25 Jahren die Fesseln an, und bin noch nicht verzweifelt. :-)

0

Obwohl ich zeit meines Lebens nie ein Kostverächter war, habe ich Motorrad und Hormone immer strikt getrennt. Das ist wie beim Segeln. So lange ich mit dem Motorrad unterwegs bin, hat das Geschlecht der Kameraden(innen) keine Rolle zu spielen.

Richtig...., volle Zustimmung...., der Skipper hat immer recht. Das gilt, solange man unterwegs ist. Uff´m Mopped jenauso, wie uffe Yacht. Ist man aber im Hafen, dann....... Die Reeperbahn steht nicht in irgeneiner Provinzstadt und bunt bewegte Diashows schaut man nicht beim Biken. Gruß Ebbi

0

die "Stoßfänger" mögen für einen Sozius bei einem Sturz recht praktisch sein. Da ich aber bisher immer alleine unterwegs bin, sind sie mir etwas zu wuchtig (grins).

Benutzt hier jemand Pronto Möbelplege als Politur für sein Moped?

Habe den Tipp bekommen, das Pronto sich hervorragend zur Mopedpflege eignet.

...zur Frage

Sind Stahltanks eigentlich von innen versiegelt?

Sind serien Tanks aus Stahl eigentlich versiegelt (Rostschutz) oder wie wird der Tank gegen Rost geschützt?

...zur Frage

Verchleißabteil bestimmen / Kasten auf der rechten Lenkerseite?

Hallo zusammen ! Das Ende meines Motorradführerscheins nähert sich dem Ende entgegen, jedoch liegt meine nächste Fahrstunde etwas weiter weg, sodass ich mich an euch anstatt an meinen Fahrlehrer wende. Dabei hab ich zwei Fragen.

Die erste: ich sehe immer wieder, dass in Beschreibungen von den Motorrädern steht, dass der Vorderreifen auf 80% is und der Hinterreifen auf 60% oä. Wie kommt man auf diesen Wert? Wie lässt er sich ermitteln und bis zu welchem %-Wert sollte (darf?) man einen Reifen fahren bevor man ihn austauscht. Gibt es ähnliches für die Kette? Wie erkennt man eine verschlissene Kette?

Zweite Frage: Auf (fast?) jedem Motorrad befindet sich auf der rechten Lenkerseite ein kleiner Kasten. Ich glaube es könnte etwas für die Bremsflüssigkeit sein, jedoch bin ich mir absolut nicht sicher. Wie liest man dort einen Wert ab bzw ab wann schlägt so ein Ding Alarm bei dem Besitzer aus?

Hoffe ihr könnt mir helfen ;)

...zur Frage

Was ist ein RAM AIR-System ?

AIR sagt mir zwar noch das es was mit der Luft zu tun hat. Dann nehm ich auch noch an es ist leistungssteigernd. Aber was ist es denn genau ?

...zur Frage

Verbraucht Euer Motorrad Öl?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?