Wo verwendet man Schrumpflack am Motorrad?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist eine Art von Strukturlack der sich beim trocknen zusammenzieht und eine rauhe runzelige Oberfläche bildet (auch als "wrinkle paint" bekannt). Wird z.B. bei Ferrari in rot für die Zylinderkopfhauben(Ventildeckel) verwendet.

und so siehts aus http://www.nfauto.co.uk/images/march/wrinkle02.jpg

Du findest Schrumpflack beim Motorrad hauptsächlich am Motorblock, z.B. bei manchen Harley-, Triumph- und Guzzi-Modellen.

Ich kenne das Zeug als Modellbaulack zur Tragflächenspannung bei Flugmodellen.

Beim Modellbau speziell für die Bespannung von Tragflächen nennt sich das "Spannlack". Der sorgt dafür, dass sich die realiv lose Leinwand auf den Tragflächenspanten verspannt. Hat nichts mit "Schrumpflack" zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?