Wo sind die Stirnräder bei Zahnradkaskaden für den Ventiltrieb gelagert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi!

Also einseitig würde aufgrund der Kräfte die da entstehen nicht gehen, zudem müssen die Räder auch axialspielfrei laufen. Hier sind dann wirklich mehrere Wellen quer im Motor verbaut. Bei Ducati sind es leicht demontierbare Seitendeckel mit den Zahnradkaskaden.

Fazerling 16.09.2008, 15:41

Danke für deine gute Antwort, Turboklaus! Gruß

0

So viele Zahnräder sind das nicht. Und jedes hat seine eigene Lagerung/Achse. Die Lagerung ist natürlich bei der Konstruktion gleich mit eingeplant und im Gußteil bereits berücksichtigt. Das sind ja teils recht kurze Wellen. Die Lagerung sollte immer beidseitig des Zahnrades erfolgen. Ausnahmen bestätigen zwar die Regel, aber ich kenne keine bei Stirnrädern.

Schade, dass das nicht öfter gemacht wird. Wenn man den Schacht gleich als Ölrücklauf vom Zyl-kopf ins Kurbelgehäuse nimmt, ist alles wunderschön geschmiert. Unkaputtbar. Ich glaube, der 2,5er TDI als 5-Zylinder-Reihe hatte das.

Such doch mal beim Gockel nach TDI Stirnrad Zeichnung. Da findest du sicher etwas.

Gruß, Iceman

Fazerling 16.09.2008, 15:40

Danke für deine super Antwort! Leider kein Bild gefunden, mit eurer Erklärung kann ich es mir aber sehr gut vorstellen!

0

Was möchtest Du wissen?