Wo sind die Stirnräder bei Zahnradkaskaden für den Ventiltrieb gelagert?

0 Antworten

Kettenantriebe im Motor unvorteilhaft?

Ein Kumpel von mir meint, dass an sich Kettenantriebe im Motor ziemlich schlecht seien, bei der Steuerkette zumindest aber in den meisten Fällen nicht zu ersetzen. Allerdings könne man andere Kettenantriebe im Motor, z.B. für die Ölpumpe in manchen Bikes eigentlich viel besser durch Zahnräder oder Wellen ausführen. Zwar mehr Kosten, aber weniger Anfälligkeit und Verschleiß. Was sagt ihr zu der Aussage?

...zur Frage

Yamaha wr 400 steuerzeiten

hallo zusammen, ich habe eine yamaha wr 400 zuhause und habe den zylinder neu honen lassen und einen neuen kolben verbaut, jetzt wollte ich die steurzeiten einstellen aber jedes mal wenn die zeiten passen und ich den spanner wieder spanne dann verdreht sich die kurbelwelle um ein stück und die zeiten passen auch nicht mehr, habe da jetzt schon etliche male rumgetüfftelt aba komme auf kein sauberes ergebnis, kann es daran liegen das die einlassnockenwelle etwas fester ist als die auslassnockenwelle ??

...zur Frage

Ninja hat Motorschaden, aber was ist defekt?

Hallo zusammen!

Ein Freund hat sich eine ältere Ninja gekauft. Hatte ihm zwar geraten, noch etwas zu sparen um dann eine "vernünftige" zu kaufen, aber sei es drum.

Das Möppi hat einen Motorschaden. Er hat es mit diesem Schaden gekauft. Vielleicht ist ja einer von euch hier in der Lage, aus dem Video etwas herauszuhören.

http://www.youtube.com/watch?v=ze4j9XkcT-A

Der Verkäufer hatte einen Pleuellagerschaden vermutet. Der "Defekt" soll auch plötzlich aufgetreten sein. Die Umstände sind mir nicht bekannt. Ich denke, dass kann man aber ausschliessen. Sicher bin ich mir nicht. Klingt doch eher nach Ventiltrieb, oder?

Bei den Temperaturen momentan haben wir auch noch nicht angefangen, den Motor zu zerlegen.

Also, ich bin auf eure Aussagen gespannt.

Lieben Gruß

Toto

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?