Wo kann man eine Ablastung für einen Motorradanhänger machen lassen?

1 Antwort

Warum willst Du einen Anhänger Ablasten, du musst wenn dein Auto den ungebremst nicht vollgeladen ziehen darf nur die Höchstlast einhalten und gut ist. Ich habe einen 1700kg Anhänger und mein Auto darf nur 1400 kg ziehen, also mach ich den Anhänger nicht ganz voll, und es passt. Wenn Du danach mal mit einem anderen Auto eine schwerere Maschine bewegen willst, das den Anhänger dann auch so ziehen darf, rennst Du wieder zum TÜV.

Kennt jemand den Excalibur Motorrad-Anhänger?

Wie viele Mopeds kriegt man darein?

...zur Frage

Motorrad auf dem Anhänger

Mir ist einmal ein Moped auf dem Anhänger umgekippt. Habt Ihr auch Erfahrungen? Und warum ist es gekippt?

...zur Frage

Moped Papiere bestätigen lassen?

Ich hab mir von meinem Onkel ein Moped geliehen. Dieses hatte aber keine Papiere mehr und so hab ich neue beim TÜV beantragt. Als mein Onkel mir das Moped gebracht hat, meinte er, dass ich bei der Zulassungsstelle einen Stempel in die Papiere machen lassen muss. Muss ich da rgend was mitnehmen wie z.B. Perso? Ist der Stempel nötig? Kommen Kosten auf mich zu?

...zur Frage

Die Kupplung der CBR600RR (BJ05) geht meiner Frau zu schwer.

Weiß jemand was man da machen kann? Sie (CBR) hat erst 3000km drauf. Nach einer kurzen Ausfahrt hat sie (Frau) bereits solche Schmerzen, dass ihr der ganze Fahrspaß versaut ist. Helfen hier vielleicht andere Federn?

...zur Frage

125er anmelden ohne papiere und davor TÜV

Mahlzeit,

ich habe ein Problem. Letzten Herbst habe ich meine Yamaha TDR125 abgemeldet. Tüv ist im November abgelaufen. Und das schlimmste ist, dass ich meine Papiere immer finde. Ohne die Papiere bekomme ich keinen Tüv oder?

Also muss ich zuerst zur Zulassungsstelle, unter Eid versichern, dass das mein Moped ist und neue Papiere beantragen. Wenn die dann da sind kann ich zum Tüv. und dann wieder zur Zulassungstelle anmelden.???

Oder kann es sein, dass es bei 125er nur ein Fahrzeugschein gibt und den die Zulassungstelle beim abmelden einbehält? Wie weise ich dann nach, dass das mein Moped ist?

...zur Frage

Fahren mit Drossel & Straßenverkehrsamt

Guten Abend,

ich habe bereits im Vorfeld bei Google gesucht, leider nichts dazu gefunden.

Es geht um folgendes: Ich habe ein Motorrad (86 PS) von meinem Stiefvater zur Werkstatt bringen lassen, wo sie eine 34PS Drossel einbauen und direkt den TÜV machen / Gutachten (über den Einbau der Drossel) mitgeben.

So - Ich wollte morgen dann das Motorrad abholen und zum Straßenverkehrsamt fahren und die Papiere auf 34PS umschreiben lassen.

Die Frage ist: Theoretisch fahre ich laut den Papieren 86PS und ich bin noch in der Probezeit und darf maximal 34PS fahren. Theoretisch fahre ich also ohne Fahrerlaubnis / Führerschein (laut den Papieren, welche noch umgeschrieben werden müssen). Allerdings habe ich die Bescheinigung vom TÜV dabei, wo drin steht dass die Maschine auf 34PS gedrosselt wurde.

Darf ich also morgen schon fahren, oder muss ich das Motorrad bei der Werkstatt stehen lassen und erst zum Straßenverkehrsamt rennen und danach das Motorrad abholen ?

Vielen Dank im Voraus, Michael

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?