Wo kann man am besten sein Motorrad verkaufen?

2 Antworten

Meine Erfahrungen nach diversen Kradverkäufen: Typische Schnelldreher gehen über motoscout / mobile gut (nervig: viele Anfragen aus denen nix wird), bei sehr spezifischen Modellen sind die einschlägigen Marken-Foren mit Abstand die beste Möglichkeit.

Habe bisher nur einmal ein Motorrad verkauft. Bin da über unsere örtliche Tageszeitung gegangen und habe bereits am Erscheinungstag den Vertrag abschließen können. Die Wochenendausgaben werden hier gerne genutzt.

Gibt es Tipps für das perfekte Verkaufsfotos eines Motorrads?

Hat jemand mal ein Liste von Tipps gelesen, wie man ein Motorrad am besten fotografiert, um es zu verkaufen? Wenn man keine Ahnung von Fotografie hat?

...zur Frage

Wie lange habt ihr gebraucht, um euer Motorrad zu verkaufen?

Viele von euch verkaufen ihr Motorräder sicherlich selber über Mobile oder sonst wo. Wie lange hat es gedauert, bis das Motorrad nach dem Inserieren verkauft wurde?

...zur Frage

Wie bringe ich den Lenker am besten an?

Ich bin grad dabei aus Motorrad und Fahrrad Teilen ein kleines Mofa zusammenzubaun. Ich hab mir jetzt bei Ebay einen Lenker ausgeguckt finde aber keinen wirklich gescheiten Weg den an der Vorderaxe zu befestigen.

Das ist die Gabel.

Tipps oder Ideen?

...zur Frage

Will mein motorrad verkaufen. was ist sie noch wert?

Yahmha XY 900 BB Bj 1992.

...zur Frage

Motorrad Totalschaden?

Hab mein Motorrad zersäbelt... Gsxr 750 k7 Was mache ich am besten mit dem bike ? So kaputt verkaufen alle Verkleidungsteile kaputt und dank des Bordsteins ist mein Motor auch noch drauf gegangen Gehäuse eingerissen... Versuchen beim Kauf einer neuen Maschine in Zahlung geben oder liebe Einzelteile verkaufen ? Rahmen ist noch gut

Ratlos 😔🙄

...zur Frage

Wieso reagiert kaum ein Anbieter auf mobile/motoscout wenn man Interesse hat?

Auf den Internetplattformen mobile und motoscout bekommt man so gut wie nie eine Antwort von einem Motorradverkäufer. Warum ist das so? Bei Autos schreiben manche Firmen zwar, dass sie auf Kontaktformular oder E-Mail aus Prinzip nicht reagieren, aber bei Motorrädern habe ich das noch nie gesehen. Außerdem schreibe ich auch immer nur Privatleute an, denn Firmen verkaufen ja zudem oft auch nicht an private Käufer. (Wegen Garantie nehme ich an.)

Ich verstehe es wirklich nicht. Die Angebote stehen dann auch immer weiter auf der Plattform, es ist also nicht so, dass mir einer zuvorgekommen wäre. Ich kann doch nicht nachts um 3, was die übliche Zeit bei mir für solche Recherchen ist, bei den angegebenen Telefonnummern anrufen. Oder hättet ihr das gerne, wenn ihr auch so Menschen seid, die nicht reagieren, wenn man sie über so eine Plattform anschreibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?