Wo ist der Unterschied zwischen einer Upside-down Gabel und einer normalen Tele-Gabel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einer Upside-down-Gabel sind die äußeren Rohre in den Gabelbrücken verschraubt, und die inneren führen das Rad. (Theoretische Vorteile: weniger ungefederte Massen, höhere Steifigkeit)

Bei einer konventionellen Gabel sind die inneren Rohre in den Gabelbrücken verschraubt, und die äußeren führen das Rad.

Tele[skop]gabeln sind beide. Auch wenn selbst Europas größte Motorradzeitschrift das nicht immer wahrhaben will und Telegabeln in die eine Schublade, Upside-down-Gabeln in die andere steckt.

Was möchtest Du wissen?