Wo gibt es Anhänger für Motorräder?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus demosthenes,
da wäre z.B. die Firma Freewheel. Da sind richtig interessante Dinger bei.
http://www.freewheel.de/

46

Danke!

0

Gibt es Motorräder bei denen eine längere Übersetzung Sinn machen würde?

Man hört ja relativ häufig, das Leute die Endübersetzung an ihrem Mopp kürzer machen, gibt es Maschienen bei denen die Originalübersetzung zu kurz ist.

...zur Frage

Frage zur Zulassung Motorradanhänger?

Hallo zusammen,

hätte mal eine Frage.

Ich könnte einen Motorradanhänger bekommen. Es ist ein zulassungsfreier Motorradtransporter, allerdings ist es das Wort Sportgeräte, was mich stutzig macht.

Dürfen "normale" Motorräder, welche auch Strassenzulassung haben, mit dem transportiert werden, ohne dass ich Probleme mit der Rennleitung, Finanzamt etc. bekomme.?

Wenn nicht, kann man so etwas umschlüsseln lassen? Was brauche ich dazu?

Sorry für die vielleicht doffe Frage, aber ich hatte noch nie einen Anhänger.

Im Anhang mal die Eintragung in den Papieren.

Wer kann mir eine verlässliche Auskunft geben?

Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Motorrad Anhänger

Hallo Kann Mann einen Motorradanhänger mit eigenen Kennzeichen auf Folgekennzeichen umschreiben? An meinen Gold Wing Anhänger habe ich ein eigenes Kennzeichen mit Zulassung und TÜV . Der Vorbesitzer hatte den Anhänger an seinen Smart und seiner Gold Wing. Ich benötige ihn aber nur für mein Motorrad. Kann ich diesen Anhänger umschreiben lassen auf ein Folgekennzeichen wie es die anderen Motorradfahrer auch haben? Wenn ja wo kann ich sowas machen lassen ich komme aus Bremen danke im voraus Thorsten

...zur Frage

Zurückschalten beim Motorrad - Ist das normal ?

Hallo,

seit 1 Woche habe ich nun mein 125er Motorrad (Aprilia RS4 125), doch mir ist aufgefallen, dass ich beim mehrfachen Zurückschalten jedes mal einzeln die Kupplung betätigen muss (Also Kupplung ziehen - 1x zurückschalten - Kupplung loslassen - und das ganze wieder von vorn). Wenn ich die Kupplung hingegen gezogen halte, kann ich 1x normal zurückschalten und beim weiteren Zurückschalten drück' ich mit dem Fuß den Ganghebel komplett bis unten hin durch, ohne dass etwas passiert. (Anders wie in der Fahrschule gelernt)

Nachdem ich einige Bekannte gefragt hatte, kannte keiner ein Motorrad bei dem dieses Schaltverfahren normal ist.

Nun meine Frage: Ist das irgendein Fehler oder gibt es Motorräder bei denen dies so üblich ist?

Vielen Dank für die Antworten

...zur Frage

Nehmen normale Speditionen auch Motorräder ins Ausland mit?

Ich kenne ein paar auf Motorräder spezialisierte Speditionen, die auch ins Ausland transportieren, die sind ihr Geld wert, aber teuer. Nimmt auch eine normale Spedition ein Motorrad ins Ausland mit? Das darf ruhig länger dauern und muss nicht von Tür zu Tür transportiert werden. Hat das schon mal jemand so gemacht?

...zur Frage

Gibt es Motorräder, bei denen serienmäßig Alutanks verbaut werden?

Sind Alutanks im Straßenverkehr generell verboten oder gibt es sogar Motorräder, die serienmäßig einen Alutank verbaut haben? Man hat mir erzählt, Alutanks seien unsicher, weil sie schneller als Blech kaputt gehen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?