Wo findet man die Zulassungszahlen von ZZR1400 und Hayabusa in den USA?

1 Antwort

Frag doch mal in den amerikanischen Haya und ZZR Foren nach, vielleicht können diese dir darauf eine Antwort geben. Aber auch vielleicht der Vertrieb von Suzuki in Amerika. Am Besten mal telefonisch probieren. Viel Erfolg!

Habe mir aus USA einen Skull (Originalgröße) als Scheinwerfergehäuse bestellt und benötige möglichst kleine Mini-Scheinwerfer mit ECE. Wer kennt die Kleinsten?

Hier der Link zu dem Skull-Gehäuse: http://a.co/d0gNCns Original Lichter sind bei uns (Österreich) leider nicht legal.

...zur Frage

Muss man sein Motorrad bei längerem Auslandsaufenthalt den anderen Vorgaben (Licht) anpassen?

Wenn man mit dem eigenen Motorrad länger als für eine Urlaubsreise z.B. in den USA unterwegs ist, muss man dann evtl. vorhandene Vorgaben wie für das Licht etc beachten und entsprechend anpassen?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Motorradreisen vom ADAC?

Ich war neulich überrascht, USA-Motorradreisen mit Miet-Harleys und Hondas, BMW vom ADAC angeboten zu sehen. Kennt jemand dieses Angebot hat das mal jemand genutzt? Oder steht da nur ADAC drauf und dahinter steckt ein anderer Anbieter?

...zur Frage

Wie viel Spaß macht das Motorradfahren in den USA (wenn man nicht mit einer Harley unterwegs ist)?

Als Reiseziel sind die USA bestimmt großartig, aber wie viel Spaß hat man, wenn man mit den streng kontrollierten Geschwindigkeitsbeschränkungen dort unterwegs ist? Verdirbt das einem den Urlaubsspaß, solange man nicht mit einer Harley vor sich hin bollern will?

...zur Frage

Internationaler Führerschein - Eintragung Drosselung

Moin Com, mal wieder eine Frage von mir anlässlich eines anstehenden USA-Urlaubs. Wenn ich mir einen internationalen Führerschein ausstellen lasse, wie ist dann die Klasse A2 (ist ja jetzt nach dem 19.01.2013) da vermerkt. Steht die einfach unter A2 drin, oder steht da nur "A" oder steht da 48PS Maximalleistung als Zusatz dabei?

Hintergrund ist, dass ich mir in Amerika für eine Woche ne schnieke Harley mieten wollte und mal oldschool durch die Lande cruisen wollte. Dabei wäre eine große Anmerkung bzgl. der 48PS, die der Ami-Rennleiter erkennt, natürlich durchaus hinderlich...

Und irgendwelche moralinsauren Antworten sind nicht erforderlich, immerhin gibt es in den USA meines Wissens in keinem Bundesstaat eine Drosselungsregelung, weshalb ja unter Umständen (muss noch rausfinden, wie das geregelt ist), auch die Klasse A2 wie eine nationale Motorradklasse anerkannt würde. Weiß hierzu jemand was?

LzG

Max

...zur Frage

Yamaha FZ6R auch in Deutschland?

Unter dem Namen FZ6R wird in den U.S.A. ab nächstem Jahr eine schnittig verkleidete XJ6 Diversion verkauft, die wie ich finde klasse aussieht! Weiß jemand, ob die Variante auch in Deutschland angeboten wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?