Wo finde ich Mitfahrer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Haby, wenn du der rumänischen Sprache mächtig bist, hilft evtl. eine Anfrage in deren größtem Forum: www.motociclism.ro Möglicherweise findest du dort heimkehrende Mitfahrer für die Fahrt. Sich speziell auf Reiseenduros zu versteifen, wird schwer werden... Aber auch einmal in Rumänien, hast du schnell Gesellschaft, denn in R. macht man keine Unterschiede, was das gefahrene Bike betrifft. Da fährt die 250er neben der 1400er, und alle finden das normal. :-))

Ich frage mich was du mit Zelt und 20l-Kanister dort anstellen willst!? Getränke findest du nämlich spottbillig an jeder Ecke. Und einen Busch zum K.cken auch... :-))) DAs Werkzeug hingegen wird dir gute Dienste leisten, denn dem Fachwissen der "Einheimischen" vertraue ich noch weniger als meinem Eigenen...

Ich bin bisher ein paarmal über Nadlac-Arad-usw gefahren, habe aber heuer gehört dass die Strecke über Oradea-Klausenburg-Hermannstadt die Bessere Strecke sei, da weniger Verkehr, und bessere Straßen! Arad ist eine Katastrophe: Selbst auf der Umgehungsstraße ist mehr als Stop-and-Go nicht drin. Für die 420 km von der Grenze bis Hermannstadt habe ich bis zu 10h manchmal gebraucht. Dieses Jahr fahren wir über Oradea - ich werde berichten, da ich kurz vor deiner Abreise wieder da sein werde.

37

Danke für den * .... :-))

0

Hier ist man auch immer serh erfreut, wenn man einen Mitfahrer sucht. Ist aber nichts für jeden:http://www.cd-escort.eu/ladies/escort-stuttgart.html

42

Tja, das geht ja mal garnicht, die Damen haben ja gar keine Schutzkleidung an LOL

0

Kaufberatung- 165 cm Körpergröße, welcher Tourer?

Ich fahre seit über 30 Jahren Motorrad, aktuell eine Honda Cbf 1000. Nun bin ich aud der Suche nach einem neuen Motorrad. Ich bin nur 1,65 gross, und fahre 5.000 bis 10.000 km pro Jahr. Dabei ist ein großer Urlaub , hauptsächlich Pässe und kleine Strassen. Neulich bin ich eine Bmw R1200R probegefahren, die Sitzhöhe war gut, aber ich hatte das Gefühl, dass meine Arme zu kurz wären; ich saß viel weiter vorgebeugt als mir lieb war. Zudem hat mir das Ruckeln bei geringen Geschwindigkeiten nicht gefallen.

Eine abgepolsterte Sitzbank finde ich nicht ideal, weil ich eben schon mal 7 Stunden drauf sitze. Ein tiefergelegtes Motorrad finde ich auch nicht ideal, weil man das üblicherweise nicht Probefahren kann.

Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?