Wo finde ich "ein gutes Motorrad-Navi" für unter 50 Euro?

3 Antworten

Da sehe ich nur die Möglichkeit, ein Autonavi zu nehmen, mit den Abstrichen, die du dann machen musst. Oder mit viel Glück bei ebay etwas Gebrauchtes zu finden.

Warum 50.-Euro ausgeben, geht auch "preiswerter". Kostet nur 5 Minuten Angst. Aber wenn der Besitzer des Motorrades dazukommt, werden ca. 10 seeehhrrrrr lange Minuten daraus. Aber keine Sorge. Ist es der "Richtige", kannst Du Dich nachher auf der "Intensiven" wieder von dem Schrecken erholen. Der nächste Schreck kommt aber noch, wenn Du in den Spiegel schaust. ;-)) Bonny

Gibt es. Einmal sogar mit der "Globalfunktion. Oder frage mal, ob er Dir eines für 50.-Euro verkauft. ;-)) Bonny

Navi1 - (Preis, Navigation) Navi2 - (Preis, Navigation)
31

Stelle fest: die Welt ist voller Wunder!! Beide Daumen gehen hoch...und ich lach mich schlapp : D schöne grüsse nach berlin...jj

1

wer hat Navi-Alternativen zu den tomtom und Garmingeräten schon im Einsatz?

Hallo, ich brauche ein neues Mopednavi (ich hatte bisher ein tomtom one - ist leider defekt). Folgende presiwerte Alternativen zu den bekannten tomtom- und Garmingeräten habe ich gefunden. 1.Reaction X-Navigator 2. Arival PNX 35M 3. NavGear TourMate MX 350. Die Geräte kosten zwischen 179,- und 279.90 Euro. Wer hat eines von diese Navis schon in Gebrauch. Welche Erfahrungen gibt es? Wie schaut´s mit der Tourenplanung am PC aus?

...zur Frage

Suche gutes Motorrad für Anfänger

Es sollte nicht mehr wie 2000 oder 3000 Euro kosten. (Gebraucht geht auch ) Es sollte drosselbar sein für 16 bis 18 Jährige. Es sollte entweder eine Straßenracer sein oder wie ein Motocross Ich hab echt keine Ahnung von Motorraädern. Könnt ihr mir helfen ein gutes Moped zu finden ?

...zur Frage

Erfahrungen mit der H4 Birne von Philips "X-treme Power Moto " bei Dauervibrationen?

Ich stelle derzeit im dunklen fest, dass meine Varadero für ein Motorrad an sich schon gutes Licht liefert, finde es aber dennoch etwas zu dunkel. Bei einem der großen 3 wird o.g. Birne derzeit etwas günstiger angeboten, was mich veranlasst mal über ein Tausch nachzudenken.

Nun ist aber mein V2 kein Ausbund an Laufruhe, daher fürchte ich das die Dauerhaltbarkeit unter den Vibrationen leidet und alle paar Tage teures Geld dafür zu versenken macht dann auch kein Spaß.

Eure Meinungen/Erfahrungen?

...zur Frage

Mein Navi wird beim Fahren nicht richtig geladen. Was tun?

Hallo zusammen. Mit dem Regler meiner Suzuki Intruder 1400 gibt es eigentlich keine Probleme; die Batterie wird gut geladen. Aber der Ladestrom scheint für das Navi nicht mehr zu reichen. Habe gestern nach einer 400 km-Tour bemerkt dass der davor volle Akku des Navis am Ende der Tour fast leer war. Ein bisschen hat die Lichtmaschine ja doch geladen, sonst wäre der Akku des Navis schon nach ca 2 Stunden leer gewesen, aber eben nicht genug. Kann man den Ladestrom erhöhen? (der Ladestecker ist mittels einer fliegenden Sicherung direkt an die Motorrad-Batterie angeschlossen)

...zur Frage

Kann mann sich auch Navis ausleihen wenn ja vo?

Möcht nach Holland fahren und als Motorrad fahrer ist mir das mit dem Zettel in der Hand schlecht. Hab gemerkt das die Route umstendlich ist und es besser ist wenn ich mir ein Navi besorge bzw. ausleihe.

Würd mich über Tipps freuen

...zur Frage

Gibt es Biketouren zum downloaden?

Gibt es die Möglichkeiten, für Garmin oder TomTom Navis fertige Routen im Netz zu laden und diese dann auf das Navi zu laden? Würde gerne auf die Erfahrungen von anderen Biker zurück greifen. Habt ihr eine Empfehlung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?